Haschisch macht man aus pollem. pollem ist eine harzähnliche Substanz, die überbleibt, nachdem man reife, weibliche Cannabis Sativa Blüten aussiebt. Dann geht es darum, die Hasch-Körnchen von den Blüten zu trennen. Mit dem Hash-Maker ist das kinderleicht.

Zum Vergrössern klicken

$

1

− $ !
$

Diese Seite ausdrucken

Anwendung

1. Gib genug Gras in den oberen Teil des Shakers.
2. Schüttle für 5 Minuten.
3. Gib den Shaker für ungefähr 30 Minuten in den Kühlschrank.
4. Nimm den pollem aus dem unteren Teil des Shakers.
5. Dann wird der pollem gepresst.

Nun hast Du gerade Deinen eigenen Hash gemacht.

Gib eine Bewertung ab! Mehr Beurteilungen

  • benjamin

    2012-06-11

    1AAAAAAAAAAAAAAAA

  • BongSon

    2012-05-19

    Perfekt funktioniert 1 A hätte ich nicht gedacht 5 von5 punkten!!!

  • VivaLaFrance

    2012-04-24

    Lohnt sich aufjedenfall!
    Funktioniert gut, man braucht aber einen Starken arm weil nach 10 minuten schütteln der schon etwas am versagen ist :D

Zuletzt aktualisiert am 2014-10-26 | © 1999-2014 Azarius International

Azarius Geschäftsstelle
Postbus 3458
1001 AG Amsterdam
Die Niederlande

Azarius Store
Kerkstraat 119
1017 GE Amsterdam
Die Niederlande
Bitte schicken Sie alle Post an die Azarius Geschäftsstelle

Durch deine IP-Adresse haben wir dein aktuelles Aufenthaltsland bestimmt.

Durch dieses Feature kannst Du sehen, welche Produkte wir in dein Land verschicken.
Falls uns ein Fehler unterlaufen ist, kannst Du hier ein anderes Land auswählen.

Für Fragen zu unseren Versandbedingungen, gehe zu unserer FAQ-Seite oder kontaktiere uns.