<![CDATA[Azarius News]]> http://azarius.de/news/ The Very Advanced, Utterly Cool, Super Duper Azarius RSS Generator v2.34.445 info@azarius.net (azarius.net) <![CDATA[Die Magie der Pilzzucht]]> http://azarius.de/news/701/Die_Magie_der_Pilzzucht/ Wolltest Du immer schon deine eigenen Magic Mushrooms zchten? Warum nicht gleich beginnen?

Pilze zu zchten ist nicht besonders schwierig, es bedarf lediglich etwas Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Pilze wachsen aus Sporen und speziell die Phase, in der man diese in das sterilisierte Substrat einimpft, ist etwas riskant, da man eine Kontamination verhindern muss.

Nach ein paar Wochen hat sich das Myzelium vollstndig entwickelt und die Fruchtphase kann beginnen! Es ist unglaublich spannend zu sehen, wie deine Babys kleine Nadelkpfe bilden und sich in vollstndig ausgewachsene Schnheiten entwickeln. Und jede Sorte hat ihr eigenes spezifisches Aussehen.

Schritt fr Schritt

Wir haben gerade einen brandneuen Enzyklopdie Artikel ber die Zucht von Pilzen verffentlicht. Dieser enthlt eine Schritt fr Schritt beschriebene Anleitung, ntzliche Informationen ber die verschiedenen Spezies und Sorten, einen kurzen Einblick in die Geschichte der Pilzzucht und viele hilfreiche Links.

Wusstest Du zum Beispiel, dass Magic Mushrooms auf der ganzen Welt wachsen? Und, dass man das erst krzlich herausgefunden hat? Der Psilocybe azurescens ist die strkste bekannte Sorte und er wchst eigentlich in nordeuropischem Klima. Trotzdem ist der Psilocybe cubensis die am weitesten verbreitete Sorte und der am einfachsten zu zchtende Pilz. Indoor wchst er das ganze Jahr ber. Eigentlich ist also immer der beste Zeitpunkt mit dem Zchten anzufangen...

Magic Mushroom Kultivierung

Willst Du mehr wissen? Du weisst wo.

]]>
Sat, 04 Jul 2015 00:00:00 +0200http://azarius.de/news/701/Die_Magie_der_Pilzzucht/
<![CDATA[Die Wissenschaft ist ein Hund! Cannabis sicherer als Alkohol und Tabak]]> http://azarius.de/news/702/Die_Wissenschaft_ist_ein_Hund_Cannabis_sicherer_als_Alkohol_und_Tabak/ Jene Leute, die das Sagen haben sind sich sicher. Sie mssen uns vor Cannabis beschtzen. Diese kleine Pflanze stellt ein grosses Risiko fr unsere Gesundheit dar. Aber, wie realistisch ist dieses Bild?

Laut der Wissenschaft, absolut unrealistisch! Aber jene Leute, die die Gesetze diktieren, hren einfach nicht auf sie.

Willst Du ein langes und glckliches Leben fhren und trotzdem hin und wieder ein bisschen Farbe in dein Leben bringen? Wenn es ein offizielles Empfehlungsschreiben fr Freizeitdrogen geben wrde, wre Cannabis an erster Stelle. Ein Joint ist relativ sicher. Sogar bis zu 114 mal sicherer als Alkohol, wie eine neue Studie zeigt.

Die am wenigsten risikovolle Droge

In dieser Studie haben Wissenschaftler eine Reihe von bekannten Stimulationsmitteln getestet (eine harte Arbeit, aber einer muss es ja tun). Sie haben den Unterschied zwischen einer blichen Dosis und einer tdlichen Dosis bestimmt. Bei Alkohol ist der Unterschied am kleinsten und bei Cannabis am grssten. Das bedeutet, dass man sich mit einer berdosis Cannabis fast nicht umbringen kann.

Die am wenigsten risikovollen Drogen

Das heisst jedoch nicht, dass das Rauchen oder generell die Einnahme von Cannabis absolut sicher ist, zeigt aber, dass ein paar Zge nicht so verheerend fr den Krper sind, wie man es einem glauben machen will. Ein Glas Wein ab und zu ist weniger schdlich als der tgliche Joint.

Be Wise, Vaporize

Wenn Du den Schaden noch mehr reduzieren willst, rauchst Du am besten nicht. Mit Hilfe eines Vaporizers oder indem man es mit Lebensmittel vermischt einnimmt, beispielsweise. Dadurch werden keine schdlichen Nebenprodukte eingenommen, die man eigentlich gar nicht konsumieren will.

Schweine im Schlamm

Es ist wirklich tragisch, dass diese Fakten von den Menschen, die das Sagen haben in den Niederlanden, anscheinend berhaupt nicht registriert werden. Das Justizministerium will den Cannabisanbau vollstndig eliminieren. Um uns zu beschtzen, denn sie sind vollkommen davon berzeugt, dass Cannabis eine grosse Gefahr fr unsere Gesundheit darstellt.

Bart Nieuwenhuizen, Generalstaatsanwalt und Mitglied der Hanf Taskforce meint: "Wir mssen abkommen vom romantischen Bild des glcklichen Kiffers, der einen Joint raucht. Weiche Drogen machen Menschen faul. Es geht um organisiertes Verbrechen, das versucht die Gesellschaft zu untergraben und etwas, das sehr schdlich fr die Volksgesundheit ist."

Das romantische Bild ist ein Vorurteil (wir arbeiten daran). Es wrde kein Verbrechen geben ohne Gesetz. Und wenn es um die Volksgesundheit geht, ist es in Wahrheit zumindest ein bisschen nuancierter. Die niederlndischen Gesetzgeber baden sich in Ignoranz wie Schweine im Schlamm.

Quellen & weitere Infos

Scientific Reports, Washington Post, The Verge.

]]>
Tue, 30 Jun 2015 00:00:00 +0200http://azarius.de/news/702/Die_Wissenschaft_ist_ein_Hund_Cannabis_sicherer_als_Alkohol_und_Tabak/
<![CDATA[Veränderte Kochzustände: Holy Crêpe]]> http://azarius.de/news/699/Ver_nderte_Kochzust_nde__Holy_Cr_pe/ Heute gibt es ein weiteres Rezept fr das bewusstseinserweiterte Kochen. Vielleicht hast Du bereits im letzten Azarius Magazine ber unser heiligen Crpes gelesen...

Vegane Maca Pfannkuchen

Holy Crpe! Wie kann das nicht gut sein? Fr alle jene, die Maca noch nicht kennen, es handelt sich um einen extrem nhrreichen Energizer und Potenzverstrker.

Die Maca-Wurzel enthlt eine grosse Menge an Mineralien (Kalzium, Kalium, Eisen, Magnesium, Phosphor und Zink), Sterole und bis zu zwanzig wichtige Fettsuren, Lipide, Ballaststoffe, Kohlenhydrate, Proteine und Aminosuren. Maca ist sehr gesund und absolut kstlich!

Maca Palatschinken

Genug fr ungefhr acht Pfannkuchen:

  • 1 Banane
  • 3 Esslffel Herbs of the Gods Maca Pulver
  • 1 1/2 Tassen Mehl
  • 1/2 Tasse Pflanzenl
  • 1 Esslffel Zucker
  • 1 Teelffel Vanilleextrakt
  • 3 Tassen Soja/Reis/Mandel-Milch
  • 1 Prise Salz

Mische alle Zutaten zusammen bis es keine Klumpen mehr gibt. Gib l in eine heisse Pfanne und giesse den Teig mithilfe eines Schpfers hinein, um die richtige Portionierung zu erreichen. Warte einige Minuten bei mittlerer Hitze und schttle die Pfanne.

Der Pfannkuchen sollte sich leicht bewegen. Drehe ihn, um wie ein richtiger Koch, warte wieder ein paar Minuten und voil, deine heilige Crpe ist fertig!

Mit Eiscreme, Obst, Ahornsirup oder anderen Garnituren servieren.

Maca Palatschinken

]]>
Thu, 25 Jun 2015 00:00:00 +0200http://azarius.de/news/699/Ver_nderte_Kochzust_nde__Holy_Cr_pe/
<![CDATA[Kräuter, aber besser: 20% Rabatt auf alle Kräuterextrakte]]> http://azarius.de/news/703/Kr_uter_aber_besser__20__Rabatt_auf_alle_Kr_uterextrakte/ Stell dir das perfekte Kraut vor. Und jetzt stelle dir etwas vor, das noch besser ist.

Wir nennen sie die Kruter 2.0: die Zukunft der Kruter. Vergiss, was Du gedacht hast ber Kruter zu wissen, denn diese Innovation ist so scharf, dass man damit sein Brot schneiden kann.

Kruterextrakte sind wie Kruter, aber noch konzentrierter, d.h. man braucht weniger, um die gleiche Wirkung zu erzielen. Verwende sie als Tee oder in einer Kapsel fr deinen Lieblingsvaporizer.

Beliebte Extrakte sind Kratom und Salvia bzw. die Herbs of the Gods Extrakte, wie Guarana (Paullinia cupana), Traumkraut (Calea zacatechichi), Damiana (Turnera diffusa) extract 50x (Neu) und die Blaue Lotus (Nymphaea caerulea).

Haben wir schon erwhnt, dass alle unsere Extrakte im Juni um 20% reduziert sind*? Worauf wartest Du noch?

Entdecke die Zukunft der Kruter heute noch!

* Ausgenommen Kanna Extrakte, Sorry!

]]>
Tue, 23 Jun 2015 00:00:00 +0200http://azarius.de/news/703/Kr_uter_aber_besser__20__Rabatt_auf_alle_Kr_uterextrakte/
<![CDATA[Die fünf gefährlichsten psychedelischen Pflanzen]]> http://azarius.de/news/698/Die_f_nf_gef_hrlichsten_psychedelischen_Pflanzen/ Vor hundert Jahre gab es synthetische Drogen noch kaum, psychedelische Pilze waren noch nicht entdeckt und die ersten westlichen Berichte ber den Peyote Kaktus waren gerade erst geschrieben worden. Um trippen zu knnen nahmen Psychonauten manchmal grosse Risiken auf sich. Sie nahmen Pflanzen ein, die sehr giftig und manchmal sogar (in hoher Dosierung) tdlich waren.

Hier stellen wir die fnf gefhrlichsten psychedelischen Pflanzen vor, die in der Vergangenheit von Psychonauten trotz ihrer hohen Giftigkeit eingenommen wurden.

1. Mutterkornpilz

Der Mutterkornpilz (Claviceps purpurea) ist ein Pilz, der auf Roggen und anderen Getreidepflanzen wchst. Er enthlt LSA, jene Substanz, die die Basis fr LSD bildet. LSA ist an sich sehr trippig. Whrend den Mysterien von Eleusis tranken die alten Griechen ein Gebru, das aus dem Mutterkornpilz hergestellt wurde, um einen Trancezustand einzuluten.

Jedoch sollte man sehr vorsichtig mit Mutterkornpilz sein: wenn die Krner (die auch verwendet werden, um Brot zu backen) infiziert sind, ist es sehr giftig. Wenn man sie dann einnimmt kann es zu Magenkrmpfen, bergeben, Krampfanfllen, Zuckungen, Halluzinationen und Krmpfen in den Arterien fhren. In sehr schweren Flle kann sogar der Tod folgen.

In der Geschichte kam es vor, dass ganze Stdte vergiftet waren, da das Brot der Bckerei infiziert war. Die Bevlkerung litt nicht nur unter schweren Halluzinationen sondern starb teilweise auch.

Stechapfel

2. Gemeiner Stechapfel

Der Gemeine Stechapfel (Datura stramonium) oder Weisse Stechapfel wurde zu einem der bekanntesten Psychedelika in Europa. Er wurde hauptschlich in der Hexensalbe verwendet. Die Pflanze hat wunderschne weisse Blten, lass dich aber dadurch nicht tuschen! Sie sind sehr giftig. Vor allem in hohen Dosen knnen sie Wahnsinn, Bewusstlosigkeit und sogar den Tod verursachen.

Man kann auf einer Stechapfel-Reise auch hngenbleiben, wodurch man ber einen lngeren Zeitraum verrckt wird. Die meisten Leute erfahren den Trip auf Stechapfel als unangenehm. Oft ist die Wirkung derartige intensiv, dass man die Tatsache vergisst, etwas eingenommen zu haben und ist vllig verloren. Aus diesem Grund wird er heutzutage nur selten eingenommen.

Schwarze Tollkirsche Atropa belladonna

3. Schwarze Tollkirsche

Auch die Schwarze Tollkirsche (Atropa belladonna) hat eine lange Geschichte. Frauen tropften sich kleine Mengen in die Augen, um ihre Pupillen zu erweitern was als lustvoll angesehen wurde. Belladonna ist ausserdem ein starkes Psychedelikum mit vielen Nebenwirkungen, wie Kopfschmerzen, Schttelkrmpfen und Bewusstseinsverlust. Es ist sehr giftig und wurde deshalb als Hilfsmittel verwendet, um Leute zu ermorden.

4. Meskalbohnen

Die Meskalbohnen (Sophora secundiflora) enthalten Cytisin. Diese Substanz verursacht Halluzinationen, ist aber auch sehr giftig. Sie wurden von den indigenen Einwohnern Mexikos verwendet. Whrend einer Zeremonie wurde getanzt und ein Getrnk aus Meskalbohnen getrunken. Glcklicherweise wird diese Tradition nicht mehr gepflegt, denn regelmssig starben Menschen daran. Heutzutage wird der viel sicherere Peyote verwendet.

Meskalbohnen

5. Schwarzes Bilsenkraut

Das Schwarze Bilsenkraut (Hyoscyamus niger) enthlt Alkaloide, die jenen des Stechapfels hneln. Das Schwarze Bilsenkraut enthlt Hyoscyamin, das vergleichbar ist mit Atropin (eines der Alkaloide im Stechapfel), jedoch zweimal so stark. Auch die Gefahren dieser Pflanze hneln jenen des Stechapfels. Schwarzes Bilsenkraut kann zu andauerndem Wahnsinn fhren. Darum wird die Pflanze heute auch kaum noch verwendet.



Glcklicherweise muss der moderne Psychonaut sich nicht mehr auf derartig gefhrliche Reisen begeben, da heutzutage viele weniger gefhrliche Alternativen erhltlich sind.



Geschrieben von: Sofie

]]>
Mon, 22 Jun 2015 00:00:01 +0200http://azarius.de/news/698/Die_f_nf_gef_hrlichsten_psychedelischen_Pflanzen/
<![CDATA[Feier den Cannabis Befreiungstag in Amsterdam mit uns!]]> http://azarius.de/news/700/Feier_den_Cannabis_Befreiungstag_in_Amsterdam_mit_uns/ Wed, 10 Jun 2015 00:00:00 +0200http://azarius.de/news/700/Feier_den_Cannabis_Befreiungstag_in_Amsterdam_mit_uns/ <![CDATA[Azarius Test Team]]> http://azarius.de/news/690/Azarius_Test_Team/ Der Nutzen von Selbstversuchen

Wie wissen wir ber die Wirkung aller Pflanzen, Kruter und anderer Produkte auf unserer Website bescheid? Natrlich wurde an manche Substanzen wissenschaftliche Forschung durchgefhrt. Aber es gibt auch Kruter und Pflanzen, die weniger bekannt sind.

Ursprnglich wurden Geschichten in Bchern geschrieben, heutzutage findet man immer mehr Informationen online, aber ein echter Psychonaut weiss: um es wirklich herauszufinden, muss man es an sich selbst ausprobieren. Am besten mehrmals in verschiedenen Settings. Und jedes Mal muss man sorgfltig die Dosierung, den Zeitpunkt, Set bzw. Setting und die Entwicklung der Wirkung notieren.

Selbstversuche: Nichts neues

Wissenschaftler und andere neugierige Forscher experimentieren immer schon mit sich selbst. Und eigentlich ist das auch sehr natrlich. Stell dir ein Zeitalter ohne Internet, Bcher und zentralisiertem Zugang zu Forschungsergebnissen vor: wie wrdest Du versuchen Wissen ber die Produkte der Natur zu erlangen? Genau, in dem Du sie ausprobierst.

Heutzutage wird dies missbilligt, aber vor nicht allzu langer Zeit, kurz bevor LSD in den frhen 70er Jahren verboten wurde, war es blich unter Psychologen und Psychiatern Selbstversuche mit diesen Substanzen durchzufhren. Es war sogar eine Bedingung, um damit arbeiten zu knnen. Therapeuten schtzten diese Erfahrungen sehr, denn sie gaben ihnen neue Einblicke in die Prozesse des Gehirns und mehr Einfhlungsvermgen fr die Erfahrungen der Patienten.

Lachgas Selbstversuch

Sasha Shulgin war einer der Vorfahren einer strukturierteren Art der Selbstversuche. Seine Bcher Pihkal und Tihkal, mit detaillierten und nett organisierten Beschreibungen seiner Trips mit einer unglaublichen Menge an Chemikalien, die er synthetisierte, werden in der Szene immer noch als Standardwerk angesehen. Um Informationen so objektiv wie mglich einzuteilen, entwickelte er die Shulgin Rating Scale, die speziell die Intensitt einer Erfahrung versucht zu beschreiben. Seine Arbeit ist die Basis fr viele Tripberichte, die man heutzutage auf Foren wie Psychonaut oder Erowid finden kann

Selbstversuche und die psychedelische Szene

Warum sind diese Selbstversuchen so interessant? Denn jedes menschliche Wesen ist anders. Stoffwechsel, psychologischer Hintergrund, Sensibilitt, usw. Vor allem die psychedelischen Erfahrungen sind immer mit einem Element der Unberechenbarkeit verbunden: sie sind bei zwei Personen niemals die gleichen. Auch wenn eine Person die gleiche Substanz zweimal einnimmt, die Erfahrung ist unterschiedlich. Diese Unberechenbarkeit macht jeden Tripbericht zu einem interessanten Bestreben, sowohl, um ihn zu schreiben als auch, um ihn zu lesen.

Umso mehr Tripberichte verfgbar sind, desto klarer wird, was man allgemein ber die Wirkung einer Substanz sagen kann. So lernen wir und knnen wir Neulinge beraten.

Shulgin Selbstversuch

Azarius Test Team

Bei Azarius schtzen wir diese Methode sehr und wir blttern dankbar durch unsere immense Online-Sammlung an Tripberichten, um mehr ber die interessanten Pflanzen und Substanzen auf der Welt zu lernen. In dieser Tradition haben wir letztes Jahr unser eigenes Azarius Test Team gegrndet.

ber 600 glckliche Azalysten wurden gefragt, um eine Reihe von Produkten zu besprechen. Die ersten Ergebnisse sind jetzt verfgbar. Wir wollen euch nicht nur unabhngige Tripberichte prsentieren, sondern auch die von uns gesammelten Daten analysieren. Dadurch kann man die durchschnittliche Wirkung / Erfahrung beschreiben.

Die Ergebnisse wurden in einer Infografik auf den entsprechenden Produktseiten abgebildet und bieten eine schnelle und einfache bersicht zur Wirkung jeder Substanz in Bezug auf die Dosierung. Jetzt kannst Du auf einen Blick sehen, ob dich das Produkt anspricht! Mehr Informationen zum Azarius Test Team findest Du auf dieser Seite.

]]>
Fri, 05 Jun 2015 00:00:00 +0200http://azarius.de/news/690/Azarius_Test_Team/
<![CDATA[Das ist deine Chance]]> http://azarius.de/news/697/Das_ist_deine_Chance/ Wir erhalten viele an Azarius gerichtete Fragen. Und das ist natrlich keine berraschung, denn Psychedelika sind kein Gemse, das man einfach im Lebensmittelgeschft um die Ecke kaufen kann. Ob Du sie zchten oder konsumieren willst, es gibt einiges das man wissen sollte, bevor man den Schritt ins Wunderland wagt.

Wissen ist alles

Als uns das grossartige Mushroom Magazine eine Zusammenarbeit vorgeschlagen hat, bei der wir die Fragen der Leser beantworten sollten, haben wir uns natrlich sofort bereit erklrt. Wir haben 16 Jahre Erfahrung mit natrlichen Highs und teilen alles was wir in dieser Zeit gelernt haben gerne mit Leuten wie dir in ganz Europa.

ASK AZARIUS ist jetzt live.

Das ist deine Chance uns alles zu fragen, was Du je ber Psychedelika wissen wolltest.

Keine Frage ist uns zu eigenartig (ausser es geht um deine Stiefmutter), keine Pflanze oder Substanz, zu der wir nicht etwas zu sagen htten (auch wenn sie in deinem Land nicht legal erhltlich ist), denn wichtiger als alles, Informationen sollten frei zugnglich sein.

Ask Azarius Hier geht es zu ASK AZARIUS auf Mushroom-magazine.com!

Kennst Du schon das neue Mushroom Magazine?

Das Mushroom Magazine ist das weltweit fhrende Psytrance Magazin. Seit mehr als 10 Jahren berichtet es ber die farbenfrohen Aspekte des Lebens: Musik, Kunst, Partys, schillernde Leute und psychedelische Erfahrungen, um nur einige zu nennen.

2015 ist das Jahr des New Mushroom und das Magazin wurde im A5 Format neu gestaltet, mit mehr Platz fr hervorragenden Inhalt und Kunst. We love it!

Mushroom Magazine

2015 Trancers Guide to the Galaxy jetzt neu!

Stehst Du auf Psytrance und Festivals? Mit der trancigen Schwester des Mushrooms, dem Trancers Guide to the Galaxy verpasst Du nichts mehr. Die Ausgabe fr das Jahr 2015 ist jetzt erhltlich! Dieser praktische Fhrer hilft dir dabei alle europischen Trance-Festivals zu entdecken, die einen Besuch wert sind. Wissen ist alles, aber neue Abenteuer und Partylocations auch!

]]>
Tue, 02 Jun 2015 00:00:00 +0200http://azarius.de/news/697/Das_ist_deine_Chance/
<![CDATA[Coming out of the Green Closet]]> http://azarius.de/news/696/Coming_out_of_the_Green_Closet/ In vielen Gegenden hat Cannabis einen schlechten Ruf weil es illegal ist. Auf der Arbeit trauen sich Menschen nicht zu erzhlen, dass sie ab und zu einen Joint rauchen. Auch zwischen Eltern und Kindern ist es ein grosses Tabuthema. Komisch eigentlich wenn man bedenkt, dass Cannabis viel weniger schdlich ist als Alkohol und Tabak Substanzen, die sozial akzeptiert und legal sind.

Indem wir darber schweigen behalten wir das Stigma bei. Und jetzt wird es Zeit das Blatt zu wenden. Auf der ganzen Welt werden Aufklrungskampagnen ber Cannabis ins Leben gerufen. In den Niederlanden gibt es Cannabis Aangenaam. In den USA Coming out Green und We are the Marijhuana Majority. Diese Initiativen wurden von den hoffnungsvollen Entwicklungen in den USA und Uruguay, zwei Lnder die krzlich Cannabis (teilweise) legalisiert haben, inspiriert.

Stopp den War on Drugs

Auch die internationale Kampagne Breaking the Taboo die den War on Drugs in Frage stellt, ist in diesem Kontext relevant. Die Initiatoren protestieren gegen das 1961 UN bereinkommen zu Narkotischen Drogen, das laut ihnen viel Leid verursacht.

Der Vertrag, der von 185 Lndern unterzeichnet wurde, sollte abgeschafft, oder zumindest gendert werden, um eine bessere Drogenregulieren zu ermglichen. Eine eindrucksvolle Liste von einflussreichen Personen unter ihnen (ehemalige) Prsidenten, Knstler und Wissenschaftler hat die Petition bereits unterschrieben.

Cannabis Aangenaam

Die niederlndische Kampagne wrtlich Cannabis, es freut mich sehr zeigt Kurzfilme von bekannten (und weniger bekannten) niederlndischen Brgern, die sich zu Cannabiskonsum bekennen. Sie erzhlen von ihrer Beziehung mit der Pflanze und ihren Ideen zur Regulierung. Motiviert? Das Cannabis Aangenaam Team ist immer auf der Suche nach neuen Beitrgen...

Wer hat es bereits getan? Alternet hat eine Liste mit den 50 einflussreichsten Cannabis-Konsumenten erstellt: Die einflussreichsten Marihuana-Konsumenten.

Schau dir den Film von Coming out Green an:

]]>
Thu, 28 May 2015 00:00:00 +0200http://azarius.de/news/696/Coming_out_of_the_Green_Closet/
<![CDATA[Ein Trip in einer Kapsel]]> http://azarius.de/news/695/Ein_Trip_in_einer_Kapsel/ Gewhnlich bedarf ein guter Trip einiges an Aufwand und mhselige Vorbereitungen. Man muss nicht gerade unverdchtige Pflanzenmaterialen anbauen, ernten, reiben, schlagen, pressen, mahlen, kochen, giessen und filtern. Und dann schmeckt das Resultat meistens nicht mal gut! Hast Du jemals Kaktussaft ausprobiert?

Wenn Du glaubst, dass dies viel zu viel Aufwand ist, Du aber trotzdem auf eine dieser fabelhaften, berwltigenden Reisen aufbrechen willst... sei nicht traurig! Es gibt einen einfachen faulen Ausweg.

Wir haben dir die ganze schwere Vorbereitungsarbeit abgenommen und das Ergebnis in eine Kapsel gesteckt. Einfach zu schlucken und zu dosieren. In unserem Sortiment gibt es natrlich mehr, aber wir wollen die folgenden drei psychedelischen Kapseln hervorheben:

Trip-E

Trip-E

Der Name Trip-E sagt eigentlich schon alles. Lass dich durch die Welle immer hher tragen. Sei eins mit dem Universum. Lass dich auf einen Zustand der Glckseligkeit ein

Trip-E enthlt Hawaiian Baby Woodrose Samen (eine Quelle fr LSA) und ein bisschen Guarana fr eine zustzlich aufbauende Wirkung. Nimm nicht mehr als eine Kapsel pro Tag ein und sei geduldig: es kann eine Weile dauern bis die Wirkung eintritt. Die ganze Wirkung dauert ungefhr 8 Stunden an.

Utopia

Utopia

Utopia ffnet die Pforten zu einer anderen Welt, mit farbenfrohen Bildern und trumerischen Empfindungen. Es bewirkt sowohl Entspannung als auch ein angenehm psychedelisches Gefhl; diese synergetischen Wirkungen machen den Trip zu einer sehr angenehmen Erfahrung.

Utopia enthlt eine starke Mischung aus Kratomextrakt und Baby Woodrose Samen (LSA) und ist fr Psychonauten gedacht, die das Trippen sehr ernst nehmen.

Druids Fantasy

Druids Fantasy

Diese Kombination aus Morning Glory (eine weitere Quelle fr LSA) und Taurin wird dich in weit entfernte geheimnisvolle Welten bringen. Jede Packung Druids Fantasy enthlt 6 Kapseln 800 mg. Nimm nicht mehr als zwei Kapseln auf einmal ein und warte bis Du die Wirkung sprst.

Reine Natur

Obwohl sie in Form einer Kapsel kommen sind alle Wirkstoffe 100% natrlich.

Trippe verantwortungsbewusst

Vergiss nicht, dass ein Trip auf Psychedelika eine sehr starke, berwltigende Erfahrung sein kann. Nimm Acht bei der Dosierung und verwende es weise.

Bon voyage!

]]>
Tue, 26 May 2015 00:00:00 +0200http://azarius.de/news/695/Ein_Trip_in_einer_Kapsel/