Smartshop
Vaporizer
Hanfsamen
Headshop
Lifestyle

Land: USA

Was ist ein Vaporizer? - Enzyklopädie

Menü anzeigen Menü verbergen

Was ist ein Vaporizer?

0 Kommentare

Ein Vaporizer ist ein elektrisches oder tragbares Gerät, das die Wirkstoffe aus getrockneten Kräutern extrahiert, um sie entweder sofort zu inhalieren oder in einem “Ballon” zu speichern. Der entstehende Dampf ähnelt etwas normalem Rauch, enthält jedoch weder Teer noch schädliche und gifitge Gase. Es sind ganz einfach die Wirkstoffe, welche eine “Wolke” von potentem Dampf formen. Wenn alle Wirkstoffe aus dem Kraut extrahiert wurden, bleibt keine Asche über sondern trockene, geruchslose und farblose Krümel. Verdampfen ist die saubere, schmackhafte und gesunde Alternative zum Rauchen.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Vaporizern. Entweder wird das Kraut durch eine kleine Metallplatte erhitzt (Konduktion) oder durch einen Zug heisser Luft durch das Kraut (Konvektion). Heutzutage arbeiten die meisten Vaporizer mit Konvektion, denn bei der Konduktion besteht die Chance, dass das Kraut verbrennt anstatt zu verdampfen.

Einer der haltbarsten und einfachsten Vaporizer ist der Volcano. Es gibt jedoch auch einige günstigere Modelle, wie den Arizer und diverse Glasmodelle, die es wert sind ausprobiert zu werden.

Auf der Vaporizer Seite gibt es einen Überblick auf unsere diversen Modelle.

Für weitere Informationen siehe: Vaporizer-info

Für wissenschaftliche Daten siehe: Medizinische Anwendung eines Vaporizers


Kommentare

Noch keine Kommentare, Du kannst der Erste sein!


Kommentar hinzufügen