EnzyklopädieStanislav Grof

Azarius

  • $

$ 0, -

0,00 $

Stanislav Grof - Enzyklopädie

Menü anzeigen Menü verbergen

Stanislav Grof

0 Kommentare

Dr.med. Dr.phil. Stan Grof, Autor von LSD Psychotherapy (1980), ist ein Psychiater mit mehr als fünfzig Jahren Erfahrung im Studienfeld der Erforschung des heilenden und transformativen Potenzials von ungewöhnlichen Bewusstseinszuständen. Seine richtungsweisenden Theorien beeinflussten die Integration von westlicher Wissenschaft in seine brillante Kartographie der transpersonellen Dimension. Am 5. Oktober 2007 erhielt Dr. Grof den prestigeträchtigen VISION 97 Preis, vergeben durch die Stiftung von Dagmar und Vaclav Havel in Prag. Im Jahr 2011 zeichnete das Heffter Research Institute Stan mit dem Preis für sein Lebenswerk aus (siehe Bild unten, Stan Grof links und Charles Grob rechts).

Dr. Grofs ausführliche Forschungsarbeit umfasst empirische Psychotherapie mit der Verwendung von Psychedelika und nicht-drogen Techniken, wie holotropes Atmen (eine Methode, die er zusammen mit seiner Frau Christina entwickelt hat), alternative Ansätze für Psychosen, das Verstehen und Behandeln von psychospirituellen Krisen (“spirituellen Notfällen”), die Auswirkung der jüngsten Entwicklungen in der quantenrelativistischen Physik, Biologie, Hirnforschung und andere Wege des aufkommenden wissenschaftlichen Paradigmas für psychiatrische Theorie und Bewusstseinsstudien.

Albert Hofmann, der LSD-25 entdeckte sagte einmal: "Wenn ich der Vater des LSDs bin, dann ist Stan Grof sein Patenonkel. Niemand hat mehr zur Entwicklung meines Problemkinds beigetragen als Stan."

2010 hat einer unserer Mitarbeiter eine niederländische Übersetzung seines Werkes Psychology of the Future, mit dem Titel De Nieuwe Psychologie, herausgebracht.


Kommentare

Noch keine Kommentare, Du kannst der Erste sein!


Kommentar hinzufügen

Bist Du über 18 Jahre?

Um unseren Webshop zu besuchen musst Du bestätigen, dass Du zumindest 18 Jahre alt bist.