BlogGeheimnis gelüftet: Diese 5 Vapes machen angenehmen Dampf aus deinem Haschisch

Azarius

  • $

$ 0, -

0,00 $

Geheimnis gelüftet: Diese 5 Vapes machen angenehmen Dampf aus deinem Haschisch

01-11-2017 - 0 Kommentare

Geheimnis gelüftet: Diese 5 Vapes machen angenehmen Dampf aus deinem Haschisch

Haschisch hat mystische Qualitäten und nimmt einen besonderen Platz in der Cannabiskultur ein. Dennoch sind die meisten Vaporizer auf das Verdampfen der Cannabisbuds ausgerichtet, oder konzentrieren sich auf das wachsende Konzentrat- bzw. Ölsegment. Aber was wird mit dem guten alten Haschisch? Um auch die richtigen Haschisch-Liebhaber zum Verdampfen zu bringen, gibt es jetzt 10% Rabatt auf die Top-5 Haschisch-Vaporizer (und noch ein paar mehr). Im Laufe des Monats werden wir das Thema Haschisch-verdampfen eingehend betrachten, mit vielen Tipps & Tricks für einige klassische Modelle.

1) Alle VapCap Modelle

DynaVap ist jene Marke, die den preisgünstigen flammenbetriebenen Vaporizer, den VapCap, auf den Markt gebracht hat. Eine der weniger bekannten Eigenschaften des VapCaps ist seine Fähigkeit Haschisch zu verdampfen. Ja, einfach ein bisschen Hasch in die Röhre geben, anzünden und auf das Klicken warten. Du wirst ganz neue Geschmacksemfindungen erfahren. Das klassische Modell ist ein Hit, aber vergiss nicht, dass alle VapCap und OmniVap Modelle mit Haschisch verwendet werden können. Deshalb gibt es natürlich 10% Rabatt auf alle.

2) Flip Brick

Sticky Brick ist eine neue Marke auf dem Markt des flammenbetriebenen Verdampfens. Ihre Vaporizer haben einen wunderschönen handwerklichen Stil und ein sagenhaftes Design. Der Flip Brick wurde für die Verwendung mit Wassergeräten entwickelt, hat aber auch eine fast geheime Eigenschaft: er verarbeitet auch Haschisch ohne Probleme. Ja, die mathematische Formel gilt: Haschisch + Wassergerät = glückseliges High.

3) Vaponic Plus

Der Vaponic ist ein wirkliches Original. Deren Vaponic Plus Modell hat flammenbetriebene Vapes bereits hochleben gelassen, als dies noch eine sehr komische Idee schien. Dieser preisgünstige Vaporizer ist wunderschön gefertigt, ohne dabei die Funktionalität zu beeinträchtigen. Man wird also ohne Probleme high und braucht einzig ein gutes Jet-Feuerzeug und ein gutes Stück krümeliges Haschisch, um den Trip zu geniessen.

4) Storm

Der Storm ist ein Vaporizer in Pen-Form, der bereits vor geraumer Zeit seinen Status als Klassiker erhalten hat. Was sollte man an ihm nicht mögen? Er ist praktisch, günstig, einfach zu bedienen und vielseitig. „Wirklich vielseitig?“ fragst Du. Ja, man kann mit ihm Haschisch verdampfen, dazu braucht man allerdings eine Harzkapsel. Sie wurde speziell für den Storm entwickelt und passt perfekt hinein. Einfach das Haschisch in die Kammer bröseln, die höchste Temperatur einstellen und der Rest ist Geschichte.

5) Solo und Solo II

Der Arizer Solo ist ein weiterer Klassiker, der kürzlich seinen lang erwarteten Nachfolger bekommen hat, den Solo II. Die Solos sind sehr vielseitige Vaporizer, die mit verschiedenen Erweiterungen und Wassergeräten kombiniert werden können. Leider gibt es für die Solos keine speziellen Kapseln für Haschisch. Aber das bedeutet nicht, dass man es nicht anders schaffen kann. Der Trick ist es, ein Stück ungebleichte Baumwolle in die Kammer zu legen, darauf bettet man dann das Haschisch. Schliesse den Vape, schalte ihn ein und jetzt kannst Du dich wirklich schlau fühlen.

Aber das ist erst der Beginn, Du kannst schon mal die Coffeeshop Menus studieren oder eine Trip in gewisse Bergregionen planen, um die besten Haschischstücke zu ergattern. Bald werden wir dieses wichtige Thema noch tiefer erforschen, mit der Hilfe eines echten Spezialisten.

Bilder: Anonume unter Creative Commons Lizenz 4.0


Kommentare

Noch keine Kommentare, Du kannst der Erste sein!


Kommentar hinzufügen

Bist Du über 18 Jahre?

Um unseren Webshop zu besuchen musst Du bestätigen, dass Du zumindest 18 Jahre alt bist.