<![CDATA[Azarius News]]> http://azarius.de/news/ info@azarius.net <![CDATA[Veränderte Kochzustände: Energy Brownies]]> http://azarius.de/news/751/Ver_nderte_Kochzust_nde__Energy_Brownies/ Bei Azarius gibt es eine grosse Anzahl an Kr?utern, die mehr als nur eine psychoaktive Wirkung haben ? manche von ihnen schmecken n?mlich auch ausgezeichnet!

Deshalb wollen wir euch ein k?stliches Rezept mit energetischen Eigenschaften vorstellen. Mach dich auf grossartigen Geschmack und einen Energieschub gefasst.

F?llung: Zutaten (erh?ltlich bei Azarius)

  • 2 Essl?ffel Maca. Maca ist eines der bekanntesten Superfoods. Es wird in der Rohkost-Szene, aufgrund seines hohen N?hrwerts und k?stlichen Geschmacks sehr gesch?tzt.
  • 10 Gramm Guarana-Extrakt 3:1. Dieses stimulierende Kraut gibt einen netten Energieschub.
  • Ein halber Essl?ffel Ginseng. Dieses Kraut wird in China weit verbreitet verwendet und hilft dabei sich nach einem stressigen Tag zu entspannen.
  • 60 Gramm rohes Kakaopulver . Auch roher Kakao stimuliert und hat eine synergetische Wirkung mit Guarana.

F?llung: Zus?tzliche Zutaten

  • 150 Gramm Cashewn?sse, einige Stunden lang in Wasser getr?nkt
  • 175 Gramm Honig
  • 125 Gramm fl?ssiges Kokosnuss?l
  • 1 Teel?ffel Vanillepulver

Boden: Zutaten

  • 180 Gramm biologische Datteln ohne Kerne
  • 90 Gramm ungesalzene Mandeln
  • 40 Gramm ungesalzene Waln?sse

Rezept

  • Die Datteln, Mandeln und Waln?sse 30 Minuten lang in lauwarmem Wasser einweichen lassen.
  • Das Wasser entsorgen, die Datteln, Mandeln und Waln?sse in einem Mixer zu einem Brei vermischen.
  • Das Gemisch behutsam und gleichm?ssig in einer Backform mit einer Dicke von ungef?hr 1 cm verstreichen.
  • Gib die Zutaten f?r die F?llung in eine Sch?ssel und vermische sie mit einem Stabmixer, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Die F?llung auf dem Boden verteilen.
  • Gib die Energy Brownies in den K?hlschrank und lass sie dort zumindest 45 Minuten aush?rten.

Und voil?, es ist Zeit diese K?stlichkeiten zu geniessen!

Energy Brownies ]]>
Wed, 16 Aug 2017 00:00:00 +0200 http://azarius.de/news/751/Ver_nderte_Kochzust_nde__Energy_Brownies/
<![CDATA[Azarius präsentiert: Gold Rush!]]> http://azarius.de/news/883/Azarius_pr_sentiert__Gold_Rush/ Jeder der kürzlich die Azarius Webseite besucht hat, wird wahrscheinlich den riesigen Banner über ein mysteriöses Pulver namens „Gold Rush“ bemerkt haben. In diesem Artikel wollen wir besprechen worum es sich handelt, was es tut und ob man es ausprobieren sollte (kleiner Spoiler – die Antwort ist Ja).

Die Hauptzutat in Gold Rush ist unser geliebtes Kanna. Gold Rush unterscheidet sich jedoch von anderen Kanna Sorten, da es eine Mischung aus mehreren Kanna Extrakten ist. Das klingt vielleicht komisch, da das Vermischen verschiedener Alkoholgetränke beispielsweile eine schlechte Idee ist (ausser Du willst unbedingt am nächsten Morgen mit den schlimmsten Kopfschmerzen deines Lebens aufwachen). Aber lasst mich fertig erklären; es wirkt anders als Kanna. Wenn Kanna extrahiert wird, gehen einige Wirkstoffe im Prozess verloren. Welche Wirkstoffe verloren gehen, hängt von der Art Kanna ab. Deshalb bietet eine Kombination aus unterschiedlichen Kanna-Arten eine breitere Wirkung.

Viele Leute, die Kanna ausprobiert haben, kennen das Gefühl: Man nimmt eine Dosis und fühlt sich sofort erregt, warm und gut. Wenn man aber etwas am Höhepunkt vorbei ist, verändert sich die Wirkung in ein entspanntes Stoned, bei dem einem „alles egal“ ist. Das passiert nicht bei Gold Rush, da es Koffein enthält, das dich die ganze Zeit über auf einem energetischen Niveau hält.

Gold Rush wirkt unmittelbar, wenn man es schnupft. Es ist ziemlich angenehm, da es auch Anis enthält. Man kann auch eine Dosis in ein Glas Wasser oder in ein anderes Getränk geben. Es dauert ungefähr 30 Minuten bis man die Wirkung beginnt zu fühlen, davor sollte man also nicht nachlegen. Die Wirkung ist dann zwar etwas weniger intensiv, dauert aber länger an. Die orale Einnahme ist zwar weniger Rock-n-Roll, aber Gold Rush bietet sich auch als Alternative für alle an, deren Lieblingshobby es nicht ist Pulver zu schnupfen.

Ein interessanter Umstand: Gold Rush baut eine umgekehrte Toleranz auf. Nachdem man es einige Male eingenommen hat, braucht man weniger, um die gleiche Wirkung zu erzeugen, da der Körper beginnt es zu erkennen.

Was passiert also wenn man es einnimmt? Hier ein paar Eindrücke, die ich mit einigen anderen glücklichen Laborratten bei der Einnahme von Gold Rush nach der Arbeit gesammelt habe.

Nach der Einnahme haben wir einen direkten Anstieg unserer Energie bemerkt. Wir fühlten uns alle aufgedreht und begeistert, obwohl wir einen langen Arbeitstag hinter uns hatten. Ich fühlte den intensiven Drang aufzustehen und etwas zu unternehmen, wie zum Beispiel einen Spaziergang oder Abzuwaschen. Wir wurden ausserdem unglaublich redselig und albern, und hatten massive Lachanfälle. Wir fühlten uns richtig glücklich, zufrieden und begeistert mit allem. Wir spielten klassische Rocklieder auf einer kaputten Gitarre und ich bin mir sicher, dass es uns durch Gold Rush mehr Spass machte.

Die Wirkung hatte auch eine sehr starke körperliche Seite. Wir fühlten einen körperlichen Impuls zu lachen, auch wenn die Situation nicht unbedingt lustig war, und konnten nicht aufhören zu grinsen (wir sahen sicher unglaublich dumm aus). Alle bemerkten einen Anstieg der Körpertemperatur, den Drang herumzugehen, zu reden, sich zu bewegen und aktiv zu sein. Gold Rush gab uns auch einen starken physischen Buzz, vergleichbar mit dem Eintreten der Wirkung von Ecstasy.

Wir waren begeistert davon und überlegten uns Situationen, zu denen Gold Rush echt gut passen würde. Ein paar Vorschläge:

  • Auf einem Skateboard Trip in der Natur, wenn die Sonne scheint und man nichts anderes als Wiesen und Kühe um sich hat.
  • Auf einer 90er Kostümparty, auf der natürlich 90er Alternative Songs gespielt werden.
  • Während einer Horrorfilm-Nacht mit seinen Freunden, auf denen Kommentare über Filme erwünscht und Einschlafen unerwünscht ist.
  • Wir überlegten uns, dass Gold Rush wahrscheinlich auch gut als Aphrodisiakum wirkt.

Sollte man Gold Rush ausprobieren? Die Antwort ist: Unbedingt. Es bietet eine grossartige natürliche Alternative zu anderen (chemischen) Stimulanzmitteln, die man sonst so auf einer Party einnimmt. Man kann die Wirkung von Gold Rush mit manchen synthetischen Mitteln vergleichen. Trotzdem hat Gold Rush eine einzigartige Wirkung, die praktisch zu allen passt, die einen Energieschub und einen glücklichen Buzz wollen, ohne dabei zu aufdringlich oder intensiv zu wirken.

Aber noch etwas: Kanna fungiert als SSRI. Deshalb sollte es niemals mit MAO-Hemmern oder anderen SSRIs eingenommen werden. Viele Leute nehmen Gold Rush gerne auf Partys ein und könnten in Versuchung gelangen es mit MDMA zu kombinieren. Das kann gefährlich sein und wird höchstwahrscheinlich in einer sehr schlechten Erfahrung enden.

Verwende es sicher und geniesse dein High!

Gold Rush gibt es hier. Oder probiere unsere anderen Kanna Produkte aus.

Lies mehr über Kanna hier.

]]>
Mon, 14 Aug 2017 17:30:00 +0200 http://azarius.de/news/883/Azarius_pr_sentiert__Gold_Rush/
<![CDATA[Die drei besten Videospiele wenn man bekifft ist]]> http://azarius.de/news/881/Die_drei_besten_Videospiele_wenn_man_bekifft_ist/ Cannabis und Videospiele – eine glückliche Ehe. Sie passen zusammen und viele Spieler schwören darauf besser zu sein, wenn sie gekifft haben. Aber das ist nicht der einzige Grund warum man während dem Zocken einen durchzieht.

Wenn man glücklich bekifft ist, kann es passieren, dass man sich vollkommen auf seine Tätigkeit einlässt und Teil davon wird. Spiele sind wahrscheinlich das beste Beispiel dafür. Es gibt nichts Besseres als in die Welt der Spiele einzutauchen und sich als echter Teil davon zu fühlen. Stundenlanger Spass ist garantiert, umgeben von dicken Rauchwolken.

Es ist also höchste Zeit eine Liste der besten Spiele zu erstellen, die man bekifft spielen sollte. Hier findest Du meine persönlichen Top-3. Da es sich um eine persönliche Liste handelt, kannst Du natürlich anderer Meinung sein. Kein Problem. Du kannst gerne deine eigenen Favoriten in den Kommentaren hinterlassen!

Mario Kart Switch

Mario Kart

Welche Version von Mario Kart Du auch spielst, dieses Spiel ist bekifft einfach toll, vor allem zusammen mit seinen Freunden gespielt. Während ich diese Zeilen schreibe und mich an die dutzenden Stunden erinnere, in denen ich gegen meine bekifften Freunde gefahren bin, werde ich fast nostalgisch.

Es gibt keinen schöneren Moment, seine Freunde reinzulegen, indem man während dem Rennen zurückblickt und den Gegnern heimlich eine Banane vor die Füsse wirft, ohne dass sie ausweichen können. Und natürlich gibt es noch viele andere Möglichkeiten den anderen das Leben schwer zu machen.

Gewinnen macht Spass, aber bei Mario Kart sind es vor allem diese Arten von Aktionen, die einen zum Lachen bringen. Auch wenn man selbst auf einer Banane ausrutscht, von einem Panzer getroffen wird und als letzter durchs Ziel kommt, Mario Kart zaubert garantiert ein Lächeln aufs Gesicht. Es ist einfach ein Spiel, besser gesagt, das beste Spiel wenn man high ist.

GTA San Andreas

Grand Theft Auto

Wenn Du auf der Suche bist nach mehr Action und darauf stehst, einen Kriminellen zu spielen, ist GTA die richtige Wahl. Es gibt nicht weniger als fünf Teile des Spiels und alle sind wirklich cool. Was am meisten Freude macht, ist die Freiheit, die man in diesem Spiel hat.

Bist Du zu bekifft, um den Aufträgen nachzugehen? Klaue dir einfach ein Auto und fahre wahllos herum, um dir die Umgebung anzusehen. Langweilig? Dann überfahre ein paar Leute, nimm dir eine Waffe und erzeuge ein Blutbad. Ist die Polizei dir auf den Fersen? Kein Problem! Du wirst sie in kürzester Zeit überlisten.

Klaue dir ein anderes Auto und hänge deine Verfolger ab. Wenn Du dein Auto letztendlich in einer Mauer zertrümmerst, weil Du zu bekifft bist. Scheisse! Kann passieren.

Deine Möglichkeiten sind fast unendlich und Du kannst tun was Du willst. Was will man sonst während dem Kiffen?

FIFA 2017 Gameplay

FIFA

Zugegeben, man muss sich etwas für Fussball interessieren, um dieses Spiel zu geniessen. Es wird davon abgeraten im echten Leben bekifft Fussball zu spielen, aber FIFA stoned auf einer Videokonsole zu spielen ist ein tolles Erlebnis.

.

Wunderschöne Tore zu erzielen fühlt sich noch besser an, wenn man wirklich high ist. Genauso, wie wenn man ein gut geplantes Slidingtackle einsetzt, ohne eine rote Karte zu bekommen. Ganz zu schweigen von allen Tricks, die man ausführen kann. Alle diese Wunder durch das Drücken einiger Knöpfe, ein wahres Können. Vielleicht nur weil Du bekifft bist?

Natürlich ist es, wie bei Mario Kart, am besten FIFA mit Freunden zu spielen. Und wenn Du wirklich eintauchst, bist Du unschlagbar. Bis Du zu bekifft bist und dich jemand wirklich auseinander nimmt. Ups.

Was sind deine Top-3?

Es war wirklich schwer diese Liste zusammenzustellen. Ich hatte eine Liste mit fünfzehn Spielen und musste einige harte Entscheidungen treffen. Dabei mussten einige meiner Lieblingsspiele auf der Strecke bleiben. Hast Du eine bessere Liste?

Wir sind gespannt zu erfahren was deine persönlichen Top-3 sind.

Autor: Joris

]]>
Thu, 10 Aug 2017 00:00:00 +0200 http://azarius.de/news/881/Die_drei_besten_Videospiele_wenn_man_bekifft_ist/
<![CDATA[Verdampfungstemperaturen, warum sind sie so wichtig?]]> http://azarius.de/news/780/Verdampfungstemperaturen_warum_sind_sie_so_wichtig/ Verdampfungstemperaturen, warum sind sie so wichtig?

Jeder Vaporizer Fanatiker wird dir seine Lieblingstemperatur auf seinem eigenen Vaporizer verraten können. Es geht also um das Kennen und Lieben seiner jener Temperatur bei der das Gras (oder jedes andere Kraut) die richtige, gewünschte Wirkung gibt.

Welches High bevorzugst Du?

Eine der wichtigsten Gründe für das Kontrollieren der Temperatur ist die Tatsache, dass man damit auch die Wirkung kontrollieren kann. Die gebräuchlichste Temperatur für Cannabis liegt zwischen 180 - 210°C. Ganz allgemein kann man sagen, dass Temperaturen unter 190°C ein eher zerebrales High hervorrufen und über 190°C zu einem körperliche High führen.



Flavour Flave

Auch das Aroma deiner Kräuter wird von der verwendeten Temperatur beeinflusst, einer der besten Gründe für das Verdampfen. Der Geschmack ist anders als beim Rauchen vollmundig, rein und köstlich. Wie ein guter Wein, jedoch besser, wie wenn man den Zip-Beutel in einem Coffee-Shop öffnet. Wenn man bei zu hohen Temperaturen verdampft, verbrennt das Kraut und das geht auf Kosten des Geschmacks. Beginne also bei niedrigen Temperaturen und arbeite dich schrittweise hinauf.

Andere Kräuter?

Vaporizer könne auch mit anderen Kräutern verwendet werden! Diese brauchen andere Temperatureinstellungen als die gute alte Maria, normalerweise niedrigere, zwischen 100°C - 175°C. Kräuter wie Kamille, Baldrian und Blaue Lotus werden wegen ihrer beruhigenden Eigenschaften eingenommen.

In unserem Enzyklopädie-Artikel über die besten Temperaturen zum Verdampfen von Kräutern findest Du alle wichtigen Temperaturen und mehr Informationen.

Um die richtige Temperatur für das richtige High und Aroma zu finden, musst Du vielleicht etwas herumexperimentieren. Mach’ also deine Hausaufgaben und vape it up!

]]>
Mon, 07 Aug 2017 00:00:00 +0200 http://azarius.de/news/780/Verdampfungstemperaturen_warum_sind_sie_so_wichtig/
<![CDATA[Rosin - Ein neuer Trend in den Coffeeshops von Amsterdam]]> http://azarius.de/news/872/Rosin_-_Ein_neuer_Trend_in_den_Coffeeshops_von_Amsterdam/ Ein neuer Trend

Kürzlich haben wir uns mit neuen Methoden zur Transformation von Cannabispflanzen in THC oder CBD Konzentrate beschäftigt.

Obwohl die USA in den letzten Jahren ihre Vorreiterrolle auf diesem Gebiet behalten haben, hat auch Amsterdam damit begonnen seinen historischen Ruf zu verteidigen. Wenn Du in den letzten Jahren die Chance hattest durch die Stadt der Kanäle zu kreuzen und einige Coffeeshops zu besuchen, ist dir vielleicht aufgefallen, dass die meisten Karten der Shops eine Vielzahl von Konzentraten führen. Die meisten Cannabis Cups haben sogar eine eigene Rubrik für THC-Extrakte eingeführt. Viele Konzentrat-Liebhaber unternehmen grosse Anstrengungen, um ihren edlen Geschmack zu befriedigen.

Es gibt ein neues Konzentrat, das alle Erwartungen übertrifft und sich vom Rest abhebt. Durch sein effizientes, lösungsmittelfreies Extraktionssystem, seiner einfachen aber sicheren Methode und seiner reinen Potenz hat Rosin uns (und den Grossteil von Amsterdam) erobert.

Rosin Produktion

Rosin ist eine Extraktionsmethode, bei der nur Hitze und Druck verwendet werden, um den harzigen Saft direkt aus dem Pflanzenmaterial zu erhalten. (Für die Fans von trivialen Details: Der Name stammt von der Ähnlichkeit der Konsistenz des Gleitmittels, das verwendet wird, um Violinbögen zu pflegen.)

Anders als andere Haschöle, ist diese Extraktion lösungsmittelfrei, das bedeutet, dass keine giftigen oder potenziell schädlichen Substanzen verwendet werden, um Rosin zu erhalten. Um die Kristalle von den Blättern zu trennen, wird bei anderen Butan-Haschöl (BHO) Konzentraten Butangas, Alkohol oder Propangas verwendet, wodurch es sehr wahrscheinlich ist, dass einige dieser Gase auch im Endprodukt zurückbleiben. Bei Rosin muss man sich keine Sorgen machen wegen übrig gebliebenen Lösungsmitteln, die das High oder die Gesundheit beeinflussen könnten.

Rosin Extrakt

DIY!

Die Produktion von Rosin kann mit jeder Menge von getrocknetem Gras oder Haschisch (ok, zumindest 2 Gramm sollten es schon sein) und gemütlich zu Hause durchgeführt werden. Man braucht lediglich ein Glatteisen , Pergamentpapier (oder spezielle Rosinbeutel), Topflappen, ein Abschabegerät oder eine Pinzette und das Pflanzenmaterial.

Das Gras oder Haschisch wird in das gefaltete Pergamentpapier gegeben, das wiederum zwischen den zwei heissen Eisen des Glatteisens eingeklemmt wird. Bei der Substanz, die auf dem Pergamentpapier zurückbleibt handelt es sich um dein Gold.

Der einzige etwas kompliziertere Part, bei dem es etwas Erfahrung bedarf, ist die Feinabstimmung des Verhältnisses zwischen der Temperatur des Eisens und dem Druck, der auf das Glatteisen angewendet wird. Man muss sich ein bisschen spielen, um das optimale Ergebnis zu erzielen.

Also: reiner, sichere, einfacher... wo liegt das Problem?

Ja, wird sind uns absolut bewusst, dass das alles nach einer Legende klingt, die dir dein älterer Bruder erzählt hat als Du vierzehn Jahre warst, um dich zu beeindrucken und sich über dich lustig zu machen. Aber wir sind nicht dein älterer Bruder und wir waren genauso beeindruckt, als wir dieses Haschöl zum ersten Mal ausprobierten.

Es ist toll zu sehen, dass die grössten Trends in einer sehr spezialisierten und innovativen Branche manchmal mithilfe der einfachsten und zugänglichsten Werkzeuge und Methoden entstehen. Das gefällt uns.

Viel Spass beim Dabben!

Autorin: Julia

]]>
Fri, 04 Aug 2017 12:00:00 +0200 http://azarius.de/news/872/Rosin_-_Ein_neuer_Trend_in_den_Coffeeshops_von_Amsterdam/
<![CDATA[Be high as a kite with these 10 high THC seeds]]> http://azarius.de/news/880/Be_high_as_a_kite_with_these_10_high_THC_seeds/ Getting high, stoned, feeling baked, blazed, blunted, krunked, ripped…you get the idea. The main psychoactive cannabinoid in cannabis that makes you feel that way is Tetrahydrocannabinol, better known as THC. A number of effects that are typical of cannabis are triggered by THC: distorted vision and hearing, increased appetite, sleepiness and relaxation. Once growers got the memo on THC, they, of course, started to boost levels of THC for that extra heavy stone that would keep smokers coming back for more quality stuff. Our specialists at Azarius tried to make a top 10 with cannabis seeds that are high on the THC. To be fair to everyone they selected one strain per brand and still came up with a list of true weed classics. Grow these seeds and be prepared to be blown away!

And this month you can get the ten THC powerhouses at a 20% discount!

1. Glueberry O.G. (Dutch Passion)

A potent and tasty variation of the classic OG Kush combines a distinct blueberry taste with an impressive potency that will have you ponder the meaning of life. As a bonus, this strain produces some bountiful yields.

2. Royal Gorilla (Royal Queen Seeds)

Witness that THC percentage: 27%! Royal Gorilla almost gets you high just by looking at those buds. The effect is a famous mix of deep relaxation with an uplifting high that completely changes your outlook on existence.

3. Critical Kush (Barney’s Farm)

When you bring together two powerhouses like Critical Mass and OG Kush one can expect some green fusion. The THC level of 25% doesn’t lie, Critical Kush will stop you in your tracks. The earthy taste also makes this a very pleasurable smoke.

4. Neville’s Haze (Green House)

One for the philosophers. The THC percentage of 22-23% takes the user on a powerful cerebral high. The Haze base is helped along with a pinch of Northern Lights so you know you’re in safe hands.

5. OG Reek‘n (Devil’s Harvest)

You want to get this price winner for its impressive 22% THC level which will put you to sleep like a little baby. But perhaps it wise to also invest in some air filtering because OG Reek’n is a bit of stinker.

cannabis galaxy from Pixababy


6. 24K Gold (DNA Genetics)

The strain formerly known as Kosher Tangie has a variable THC percentage which ranges between 18% and 24%. This makes 24K Gold a bit unpredictable so first time growers and users beware!

7. Amnesia (SuperStrains)

Amnesia is a bona fide classic that still seduces users with its unique citric and earthy taste. And of course, its potency contributes to Amnesia’s fame: 21% THC will translate into a euphoric, happy and creative high.

8. Silver Haze #9 (Sensi Seeds)

The original Silver Haze by Sensi Seeds is a masterpiece. Naturally Sensi Seeds struck gold and had to mine this strain with different back-crosses. With #9 Silver Haze the potency is reinforced which produces a sensual and cerebral high.

9. Brainkiller Haze (Vision Seeds)

The name leaves little to the imagination. As do the technical specs of Brainkiller Haze: an almost pure Haze with a THC percentage of 22%. The result is a long-lasting and heavy high that (spoiler) doesn’t really kill your brain.

10. L.A. Amnesia (Paradise Seeds)

A meeting of legends: Amnesia and Kush. You just know this is going to be a mind blower. The THC level has a range between 20 and 24% depending on your gardening skills. The result will be tasteful and pretty euphoric.

Author: El Duque

]]>
Tue, 01 Aug 2017 00:00:00 +0200 http://azarius.de/news/880/Be_high_as_a_kite_with_these_10_high_THC_seeds/
<![CDATA[Feier mit uns die Pride Week]]> http://azarius.de/news/879/Feier_mit_uns_die_Pride_Week/ JAAAA, es ist wieder Zeit für die Pride Amsterdam. Ein ausgezeichneter Grund, um Diversität und Liebe im Azarius Stil zu feiern. Die Pride Amsterdam startet am Samstag 29. Juli mit dem Pride Walk vom Homomonument bis zum Vondelpark und endet am Sonntag 6. August mit der berüchtigten Canal Parade. 80 Bote werden ihren Weg durch die Grachten von Amsterdam suchen, ein einzigartiges Phänomen, denn in keiner anderen Stadt gibt es eine Parade mit Booten. LGBTIQs von verschiedenen politischen Parteien, Emanzipationsgruppen und kommerziellen Marken werden durch Boote repräsentiert, die im eigenen Stil dekoriert sind. Eine Reihe von Veranstaltungen, von politischen Debatten bis zu Partys, Workshops, Kunstausstellungen und Filmvorstellungen werden in der Woche dazwischen stattfinden. Das Programm der Pride Amsterdam enthält über 200 Veranstaltungen, man kann es hier abrufen. Wusstest Du, dass die Einwohner Amsterdams diese Woche der Extravaganz mit 8,9 bewertet haben?

Regenbogen Boot Gay Parade Amsterdam


Aza’s Farben des Regenbogens

Zufälligerweise hat unser Finanzmanager diesen Monat die Option einer geschlechtsneutralen Anrede auf dem Lohnzettel ermöglicht. Das passt zu unserer Firma, mit Kollegen mit einer Reihe von Hintergründen und Identitäten, die sich um Kunden verschiedener Hintergründe und Identitäten kümmern. Es ist deshalb auch nicht verwunderlich, dass viele von uns bei der Pride Amsterdam anwesend sein werden.

Die Pride bei uns im Abverkauf

In unserem Store in der Kerkstraat gibt es einen rosaroten Läufer, der dich willkommen heisst. Drinnen gibt es am Freitag 4. August und Samstag 5. August für unsere Kunden, die über 25€ ausgeben, eine Gratispackung Stargate und eine Regenbogenfahne. Juhuuu! Ausserdem gibt es einen online und offline 70% Rabatt auf Sex-E, ab sofort und solange der Vorrat reicht, und einen online Rabatt von 25% auf alle Aphrodisiaka bis 6. August.

Happy Pride!

Pride Week Banner Deutsch
]]>
Thu, 27 Jul 2017 00:00:00 +0200 http://azarius.de/news/879/Feier_mit_uns_die_Pride_Week/
<![CDATA[We cracked the code! A recipe for painless truffle consumption]]> http://azarius.de/news/876/We_cracked_the_code_A_recipe_for_painless_truffle_consumption/ Magic mushrooms: they can give you the most intense, colourful trips. However, there’s a very dark side to it that stops some people from enjoying the effects to the fullest: the taste. Especially the taste of truffles. Some describe it as cardboard-like, others compare it to rotten walnuts. Everyone has their unique idea of what exactly it tastes like. But I think we can all agree – except for some lucky ones who are not bothered by it - that eating magic mushrooms is definitely not a piece of cake.

That characteristic taste of truffles

Many believe that, if you don’t treat the truffles with respect (in other words, cursing them when you are chewing them, on the verge of rage-vomiting), the truffles will not treat you respectfully either. And even if you don’t believe in the spiritual powers of the fungus, you would probably agree that a negative experience when you’re consuming them can totally start your trip off on the wrong foot.

The internet offers a lot of well-intended advice. Like putting your truffles on a peanut butter sandwich. Or making it into a smoothie. Some of these things might offer some relief. But the flavour will always be present.

The advantages of truffle tea

The very simple solution is tea. You won’t have to deal with the weird texture of the shrooms. You can add extra ingredients to mask the flavour and enhance the effect (for example lemon juice to make it hit you harder and faster, ginger to reduce nausea or Syrian rue to intensify the trip). Another great plus is that this tea will make you less nauseous. The nausea that often occurs when you eat truffles is not caused by psilocybin, but by the actual fungi. However: this tea hits you faster than eating it. So make sure you’re all set and comfy when you take it. And prepare for a super positive, nausea-free trip.

We won’t leave you in suspense any longer. Here is a recipe for painless truffle tea. Behold!

What you need:

  • Truffles (but it will work just as well with mushrooms), the same amount as you would take if you'd eat them; 10g to 25g for a medium trip
  • A truffle grinder
  • A tea pot
  • A tea screen

Optionally:

  • Ginger
  • Lemon juice
  • Syrian rue (only recommended for more experienced users)

How to make truffle tea?

  1. Make sure you have enough water for about one cup per person; you don’t want to have to drink unnecessary amounts (because when I say painless, I mean relatively painless). Boil the water.
  2. Chop the truffles or mushrooms. It’s best to make them as small as possible (I mean, do you want that psilocybin or what?) You could use a truffle grinder to do this in an easy and non-messy way. Put the ground shrooms in the teapot.
  3. Add the water. Make sure it’s about 80°C (boiling hot water will just make most of the active components evaporate). Add some tea leafs if you want. Personally, I don’t as the faint mushroom flavour makes the tea taste weird. Adding ginger is recommended. Not necessarily for the flavour but for nausea reduction.
  4. Let your witches’ brew sit for fifteen to twenty minutes.
  5. Pour your tea, through the tea screen, into a cup. You can squeeze the truffle chunks with a teaspoon to make sure you get most of the fluid out. Also, don’t throw the bits out! You can use them for a round two if you want to re-dose – just use the same recipe.
  6. You’re left with a grayish, cloudy brew. Doesn’t look very appetizing, but it’s really not that bad. It smells faintly of truffles and hardly has any flavour. This will probably do the job for most people. But if you’re still not convinced, keep some lemon juice on the side. And if you pinch your nose while you drink it, you won’t taste a thing. Just wash it down with some lemon juice – it will get rid of the flavour and make you trip harder.
mushroom-tea


So, dear deserving readers. Trip safely and enjoy!

]]>
Wed, 26 Jul 2017 00:00:00 +0200 http://azarius.de/news/876/We_cracked_the_code_A_recipe_for_painless_truffle_consumption/
<![CDATA[ Five tips for buying weed in Africa]]> http://azarius.de/news/873/Five_tips_for_buying_weed_in_Africa/ Sometimes you arrive at a spot where the extra dimension of weed is indispensable. On the continent of dense jungles and endless savannah, these moments are far from rare. And above all in Uganda, the so-called ‘pearl of Africa’. Add to this bumping into someone who invites you into his five-star lodge and the quest for ganja has started. Cannabis is everywhere in the world, however, illegality and travelling from place to place can make the search more difficult. Therefore, five tips for buying weed on the streets in Uganda (but applicable for Africa in general):

1. Be careful, always!

In Africa weed is associated with heavy criminal activities. As reads the following online statement of Ugandan cop Wesley Nganizi: ‘Marijuana gives people fake confidence, they end up in crimes like stealing, robberies and rapes. It is extra dangerous for the youth as marijuana catalyses the criminal brain. They steal valuable items like handbags, phones and parts of cars during traffic.’ This is why official punishments for smoking are severe, up to fifteen years. Moreover, governments officials are corrupt so they don’t mind emptying the pockets of a muzungu (white person). An American friend of mine got arrested in Nairobi. The police asked him for 1000 dollars in cash. He talked it down to 250 dollars but still, there are better ways to spend that money. So: When you find somebody you expect to have weed, don’t run to him immediately but make sure you scan the surroundings for cops, militaries or security guards.

Taxi park Kampala Uganda

2. Find your man or woman

The best spots for scoring are places where transport is unloading, hangouts for fishermen or a market. Is there no such spot around, ask for a ‘bodaboda-driver’ (motor-taxi driver) who isn’t too old. Just someone you could picture smoking weed with his buddies. It is possible that he takes you to a stall which sells candy, bracelets or cigarettes but has a double drawer. I also heard stories of mama’s with food stalls who hide the mary-j between the plates. For safety, it is usually better to ask the bodaboda-driver to get the weed and hand it over to you.

3. Know you languages

With just ‘do you have something to smoke’ or a gesture you will be taken to the nearest street-seller with cigarettes. ‘Ganja’ could work but it is always smart to have some local expressions ready. In local languages, it is never ‘weed’ but always something like ‘bangi’, ‘ladi', ‘sada', ‘omuggo’ or ‘akawiri’. How to discover these phrases? Just start a little chitchat with a local person about police, weed, how illegal it is and ask him how they call ‘it’ here.

4. Don’t be the quality smart-ass on the streets

Streets in Uganda

Most of the weed in a place comes from the same harvest. It is planted in the jungle, banana plantations or the bush. In backpacks or just in plastic bags trucks with beans, bananas or corn the load is brought to the villages. Here the joints are rolled. In the little towns, you don’t really have a choice. In bigger places where you stay longer and contact more people, it is, of course, possible to try different places. Because of the risk it is better just to buy, should it be of a lesser quality bulk: too bad. It can’t cost you that much anyway because in Uganda weed is really cheap. The best deal I made was twelve joints for 5000 Shilling (1,25 euros) behind a clothing stall on Owino market in Kampala. Buy a little pipe on this market too. It is recommended to take the weed out of the paper and remove the seeds and little stems.

5. Found good weed? Go back and buy more!

You never know where you’ll end up the next day. Make sure you get rid of everything before crossing any borders…

Ganja hotspots in Uganda

Makerere Kivulu
Nakasero Village
Nakivubo mews
The Old Taxi Park
Parts of Kisekka Market
Kisenyi
Arua Park
Nsambya Railway Quarters
Kalerwe
Kawempe playground
Makerere Kikoni
Bwaise
Katanga

Text & photo's: Anki

]]>
Fri, 21 Jul 2017 00:00:00 +0200 http://azarius.de/news/873/Five_tips_for_buying_weed_in_Africa/
<![CDATA[Fett & Joints verbrennen: Die Wirkung von Marihuana beim Trainieren]]> http://azarius.de/news/871/Fett__Joints_verbrennen__Die_Wirkung_von_Marihuana_beim_Trainieren/ High werden und trainieren? Die meisten werden wahrscheinlich glauben, dass diese Kombination nicht zusammenpasst, aber das stimmt nicht. Wenn man seine ersten Schritte in der Welt des Cannabis macht, ist es fast ein Ritual ohne Probleme eine Riesenmenge Junkfood und üppige Schokoladenriegel zu verspeisen (Fressflash, nicht wahr?). Das ist auch nicht so unlogisch, wenn die eingenommene Substanz einer der wirkvollsten Appetitanreger der Welt ist. Ungeachtet dessen gibt es eine Reihe von professionellen Athleten, welche dem gefrässigen, faulen und unmotivierten Stereotyp eines Marihuana-Konsumenten widersprechen.

Der olympische Schwimmer Michael Phelps, der Triathlet Clifford Drusinsky und der Grossteil der UFC Kämpfer haben zusammen ihre Meinung zur Verwendung von Marihuana als Trainingshilfe für optimale Leistung geteilt. Mit Power Plant Fitness, dem weltweit ersten Marihuana-freundlichen Fitnessstudio, das in Kalifornien seine Pforten öffnet, springen viele auf dieses neue Trainings- und Gesundheitsparadigma auf. Aber was macht Gras dann wirklich mit deinem Körper? Warum und wie haben Athleten einen Vorteil durch Marihuana bei ihrem Training? Durch reines Beobachten bleibt unklar, ob Marihuana wirklich zum Ab- oder Zunehmen beiträgt, was wir jedoch aufgrund von – bisher lediglich eingeschränkten – Studien sicher wissen, ist folgendes:

1. Marihuana erhöht den Stoffwechsel

Wenn die Fettverbrennung vor dem Trainieren bereits beginnt, klingt das wie ein Traum, oder nicht? Das ist genau was Marihuana mit deinem Körper macht, es erhöht den Stoffwechsel und senkt den Insulinspiegel. In einer Studie mit mehr als 4600 Teilnehmern, haben Forscher herausgefunden, dass reguläre Cannabiskonsumenten einen durchschnittlich 16% niedrigeren Insulinspiegel haben als deren nicht rauchendes Gegenüber. Ausserdem stellte sich heraus, dass diese spezifischen Teilnehmer einen durchschnittlich kleineren Taillenumfang hatten. Diese Ergebnisse legen nahe, dass Cannabis bei der Förderung der Stoffwechselfunktion hilft, da Insulin den Körperzellen signalisiert Zucker/Glukose als Energie aufzunehmen. Da ein kontrollierter Insulinspiegel der Schlüssel zu Energie und Gewichtsverlust ist, kann man aus der Studie schliessen, dass Cannabis dabei hilft ein gesünderes Gewicht zu halten, Fett zu verbrennen und den Cholesterinspiegel zu senken.

2. Marihuana hilft beim Entspannen & Erholen

Obwohl die Einnahme von Protein bei Schmerzen als Trainingsfolgen helfen kann, ist das Rauchen eines Joints genauso einfach. Bei der Einnahme von Cannabis – ob durch Rauch, Dampf oder als Lebensmittel – können dessen chemische Bestandteile in Kombination mit den Körper- und Gehirnzellen Appetit, Schmerzen und Emotionen regulieren.

Strecken


Einer der chemischen Bestandteile ist Cannabidiol (CBD) und da es nicht psychoaktiv ist, gibt es ein beruhigendes und entspannendes Gefühl, das wir alle kennen und lieben. Der andere Hauptbestandteil ist Tetrahydrocannabinol (THC); eine psychoaktive Substanz, die ein Gefühl von Euphorie und entspannender Hemmung produziert. Es stellte sich heraus, dass unser Körper nach dem Trainieren ähnliche Substanzen produziert, das bedeutet, dass die Einnahme von Cannabis auch den natürlichen Prozess der durch Training eingeleiteten Produktion von Endocannabinoiden nachahmen kann. Zusammenfassend kann man sagen, dass Marihuana beim Entspannen und Erholen hilft; konzentriere dich also auf diese Aspekte anstelle von den Schmerzen, die man während dem Trainieren fühlt.

3. Mit Marihuana bleibt man konzentriert!

Wenn es dir wie mir geht und Du dich genauso schnell langweilst beim Trainieren wie ich, kann dir Cannabis bei der Konzentration helfen; vor allem bei sehr repetitiven Sportarten wie Laufen, Schwimmen und Radfahren. Wenn Du dir schon einmal einen angezündet hast und danach in der Welt der YouTube Videos verloren gegangen bist, haben wir etwas gemeinsam. Dem Wellspring Collective zufolge haben viele Langstreckenläufer zugegeben, dass sie Cannabis-Lebensmittel und Vaporizer verwenden, um einen stabilen Rhythmus bei wettbewerbsfähiger Geschwindigkeit zu halten. Ein anonymer Langstreckenläufer erklärt, „wenn ich vor dem Laufen nicht kiffe, muss ich die ganze Zeit an die Kilometer und die restliche Strecke denken, anstatt an eine angenehme Erfahrung“.

Marihuana hält dich nicht nur konzentriert, es hilft dir auch beim Trainieren. Eine Studie der Universität von Sydney zeigt, dass Kiffen vor dem Trainieren zur Verbesserung der Wirkung führt und den Marihuana-Buzz verstärkt. Selbst eine halbe Stunde zu trainieren kann ein stärkeres High verursachen, denn die Forscher stellten um 15% höhere THC-Werte im Blut fest als bei den durchschnittlichen Teilnehmern. Auch wenn man einfach abgelenkt wird, kann Marihuana dabei helfen sich zu konzentrieren und das Training zu geniessen.

Ein paar Dinge, die man bedenken sollte

Wir wissen alle, dass das Teufelskraut einen trockenen „Mehlmund“ verursachen kann, denn es führt zu Dehydrierung. Bei neuen oder unerfahrenen Konsumenten kann es auch zu leichten Panikgefühlen, Kopfschmerzen oder Lähmungen kommen. Obwohl Marihuana einige gesundheitliche Vorteile hat, ist es schwer zu sagen, wie es sich auf den Körper auswirkt, wenn man auch noch körperliches Training hinzufügt. Genauso wie Kiffer ganz unterschiedlich sein können, kann Marihuana individuell ganz unterschiedliche Auswirkungen haben, sei also vorsichtig.

Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass ich viele Wochenenden damit verbracht habe mich zu bekiffen und mir alles reingestopft habe, was es so in der durchschnittlichen niederländischen Snackbar gibt. Aber ich kann auch sagen, dass ich es nach vier Jahren regelmässigen Cannabiskonsums geschafft habe 30 kg abzunehmen und ein gesundes Gewicht zu halten. Es hängt alles davon ab, wie man eine Substanz verwendet und ob begreift, was sie für deinen eigenen Körper tun kann. Hier ein paar Artikel und Quellenangaben zur tieferen Beschäftigung:

Quellen
1. 'Weed Smoker are Statistically Skinnier' (Merryjane.com)
2. 'Making the Marijunana Diet Work For You' (Colorado Pot Guide)
3. Reason to Smoke Marijuana Before A Workout (The Alternative Daily)

Autorin: Sarah Picolet

Bild Michael Phelps von Fernando Frazão/Agência Brasil verwendet unter Creative Commons License 3.0

]]>
Thu, 13 Jul 2017 00:00:00 +0200 http://azarius.de/news/871/Fett__Joints_verbrennen__Die_Wirkung_von_Marihuana_beim_Trainieren/