Shiva Skunk (Sensi Seeds) feminisiert

7717 Sensi Seeds

ab 41,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

+

Auf Lager

  • Gratis Versand ab €50
  • Alles was Du brauchst
  • Außergewöhnlicher Service
  • 7717

Diese sehr spezielle Hybride ist das kräftigste Mitglied der Skunk-Familie und auch eine der wirkungsvollsten, Indica-dominierten Sorten, die jemals zu erhalten waren. Deshalb wurde sie zu Ehren des Hindu-Gottes Shiva Lord of Bhang getauft.

Shiva Skunk Samen waren über Nacht ein riesiger Erfolg, als sie im Jahr 1987 als NL#5 x Sk#1 auf dem Markt erschien. Dieser schlichte Arbeitstitel hatte besonders jene Züchter neugierig gemacht, die die beiden berühmten Ausgangs-Pflanzen kannten. Eine neue Cannabissorte, die unterschiedliche und stabile Genotypen miteinander kombiniert, ist schliesslich immer ein bemerkenswertes Ereignis, und zudem wies eine so einzigartige Buchstabenreihe auf ein ganz ungewöhnliches Produkt hin.

NL#5 x Sk#1 bot den Züchtern nichts Geringeres als den Geschmack der "Cannabis hoch drei" - einer Superhybride, die die beiden stärksten, damals bekannten Cannabissorten in sich vereinte. Noch bevor sie einen offiziellen Namen erhielt, stand die Shiva Skunk bereits in dem Ruf, die Marihuanazucht einen grossen Schritt voran gebracht zu haben. Nun hat Sensi Seeds die Shiva Skunk sogar noch weiterentwickelt, indem sie eine ihrer absoluten Lieblingssorten als einheitliche, verlässliche und ausschliesslich weibliche Sorte herausgebracht haben!

Die fruchtbare Knospenstruktur und die K.O.-Wirkung der weiblichen Shiva Skunk-Samen gehen auf das Konto beider Elternteile. Durch ihre späte Blüte steigern die Knospen ihre Masse und Dichte enorm und werden mit einer Kruste aus überdimensionalen Harzdrüsen bedeckt, die zu ihrem Markenzeichen wurden - die einzigartige Northern Lights #5 lässt grüssen. Die beachtliche Vitalität der Hybride ermöglicht es der weiblichen Shiva Skunk, hinsichtlich der Ernte und dem Harzgehalt sogar ihre ausgezeichneten Eltern zu überflügeln.

Das Bukett ist moschusartig und feucht mit dem Beigeschmack süsser Zitrusfrüchte, der Rauch ist dick, ausschweifend und harzgeschwängert; erfahrene Raucher beschreiben ihn als "cremig", während er auf Neulinge manchmal "ölig" oder "schwer" wirkt. Der extrem starke Einfluss der Shiva Skunk auf Körper und Geist kann sich ganz unterschiedlich auf die Raucher auswirken; bei den einen führt sie zu albernem Verhalten und geröteten Augen, andere versinken in tiefe Kontemplation, und wieder andere erfüllt sie mit frischer Energie und Abenteuerlust. Dieser Smoke darf also nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Man darf nicht vergessen, dass Lord Shiva ursprünglich den Titel The Destroyer (Der Zerstörer) trug!

Fragen und Antworten mehr

Shiva Skunk (Sensi Seeds) feminisiert Questions

Fragen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Deine E-Mail Adresse ist nicht öffentlich einsehbar.

Frage einreichen
Kundenbewertungen für "Shiva Skunk (Sensi Seeds) feminisiert"

Reviewer

7/10

Dit voor de diensten van Azarius , Super goed ; en hebben mij een nieuwe pak zaadjes verzonden , weet niet wat er mee was met dit zaad , in ieder geval , zie ik dat deze verpakking niet helemaal de zelfde is als de vorige en een vernieuwde versie is , dus denk ik dan toch gelijk te hebben dat het zijn kiemkracht verloren had , nu ik geef toe ik kan dit nu ook niet 100% bevestigen

Nu het voornaamste is dat ik eindelijk eens zal kunnen zien wat de Kwaliteit is van die Shiva Skunk , ik denk normaal en gezien de kruising , dit een Topper moet zijn voor onze streken ,NOGMAALS DANK AAN HET azarius Team , een super Team (y) klant is heel tevreden , zoals ik dit gewoon ben van hen , alhoewel dit de eerste keer is dat er iets mis gaat , wou ik dit nou nog even mijn vorige feedback aanpassen , met deze zeer positieve ervaring , en trouwens wat hoort hoort ,en geef ik jullie zeg wel Jullie het Azarius Team , 5 sterren voor jullie klantvriendelijkheid en de inzet om dan toch alles voor te doen om hun ( Vaste en trouwe ) klanten , op een Vredige manier tevreden te stellen , nu ik weet ; ik ben niet verplicht dit allemaal te schrijven ; maar nog eens dit is Goud waard en zeker tegenwoordig met alle oplichting die je op het net kan vinden ;-)

Reviewer

7/10

niet omwille van de kwaliteit maar omwille van de kwaliteit van de Kiem kracht die reeds voor 80 % van zijn kiem grote en vochtigheidsgraad verloren heeft , dit verwonder me echt en stel me zeer teleur van de firma Sensi Seeds waar van Normaal Alles correct verloopt , Dus voor mij wordt dit dus de laatste keer dat ik daar nog bestel of tenzij ze me vergoeden met iets anders of een beter lot , maar zal er geen gras laten over groeien , Neen niet te nat , neen niet verbrand door zon of meststoten , ik ben Bio kweker en gebruik minimale organische meststoffen en zeker niet in de ontkiem fase of tijdens de eerste weken van het opgroeien , enkel puur Bio , en ervaring heb ik ze , reeds 30 jaar dat ik dit doe ;-) mij leer je niets meer of bijna ;-) 1 op 5 hebben het overleeft , eerst drie , maar de kiemen zagen er reeds niet gewoon uitzonderlijk klein en vertonen donkere vlekken op het kiem blad en dit meteen; reeds 3 dagen daarna was het zo ver ; die ene die ik over heb was niet gevlekt doch klein :-(

Reviewer

7/10

die shiva ist vom ertrag her etwas besser als die northern lights.

der geschmack ist ähnlich wie in der beschreibung.

die wirkung ist ein recht starks indica-stoned mit einem durschschnittlichem high

ich habe freunde jeweils von der shiva skunk und von northern lights testen lassen. wir alle sind uns einig das die wirkung der northern lights sowohl potenter als auch angenehmer ist!

wenn jemand ein narkotisches feierabendgras sucht dann sollte er eher zur northern lights von sensi greifen. es gibt auch günstigere NL´s von anderen breedern,aber die sollen von der potenz her nicht mit sensi seeds mithalten können

Reviewer

7/10

von der höhe her wachsen alle etwa gleich,doch habe ich 2 phänos.

der eine wächst wie ein tannenbaum und bildet einen wahrhaft fetten headbut

der andere bildet mehrere lange seitentriebe die allesammt dicht bewachsen sind. ich habe sogar einen siamesischen zwillings-seitentrieb der doppelt so fett blüht wie der haupttrieb.sehr schön anzusehen.

der harzbesatz ist bei beiden phänos gleich - dicht aneinandergereiht in hülle und fülle!

der geruch ist... schwer zu beschreiben.ich würde sagen würzig, süss-sauer mit einem schuss zitrone.auf jeden fall lecker!

eine hat gezwittert! schuld daran bin aber eher ich.ist mein erster indoor grow und man muss das regeln der klimatischen bedingungen ja auch erst mal erlernen. hatte ein paar schwankungen.

den zwitter habe ich rechtzeitig rausgenommen und ihn ins wohnzimmer verfrachtet.die pflanze hat die blütenbildung aufgrund der vielen störlichter eingestellt,was aber egal ist da ich andere pläne mit ihm habe! ich werde ihn als weihnachtsbaum missbrauchen und festlich schmücken.das wird der coolste weihnachtsbaum aller zeiten!

Reviewer

7/10

sensi soll ja ein sehr guter breeder sein wo die pflanzen zuverlässig und homogen wachsen.

habe die samen direkt in die feuchte erde gesteckt - ohne blödsinnige vorkeimmethoden

ich habe die seeds vor 2,5 tagen in ein minigewächshaus gesetzt wo sie es schön warm und feucht haben

-die shiva skunks sind schon alle draußen 5/5
-northern lights 2/3 ( wie gesagt es ist erst 2,5 tage her und die dritte wird wahrscheinlich auch bis morgen keimen)
- und von den super skunk erst 1 von 5. sind vielleicht etwas älter die samen und brauchen noch ein zwei tage

werde später weiteres berichten!

Reviewer

7/10

sur 5 graines féminisée 2 sont des mâles extrêmement déçu

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Eigenschaften

Blüte: Mittel
Average outdoor yield: 500
Genetik: Northern Lights #5 x Skunk #1
Wirkung: Heavy, energizing
Seed bank: Sensi Seeds
Seed Bank: Sensi Seeds
Zusammenstellung: 85% Indica, 15% Sativa
Blütezeit Indoor: 50
Durchschnittliche Höhe: 125
Aufzuchtschwierigkeit: Einfach
Anzahl Samen: 3, 5
Outdoor harvest: End of September
Sorte: Skunk
Pflanzenhöhe: Klein
Indica/Sativa: Indica-dominant
Samenart: Feminisiert
Geeignete Umgebung: Drinnen/Draußen
Geschmack / Geruch: Musky, sweet, citrus

Eigenschaften

Blüte: Mittel
Average outdoor yield: 500
Genetik: Northern Lights #5 x Skunk #1
Wirkung: Heavy, energizing
Seed bank: Sensi Seeds
Seed Bank: Sensi Seeds
Zusammenstellung: 85% Indica, 15% Sativa
Blütezeit Indoor: 50
Durchschnittliche Höhe: 125
Aufzuchtschwierigkeit: Einfach
Anzahl Samen: 3, 5
Outdoor harvest: End of September
Sorte: Skunk
Pflanzenhöhe: Klein
Indica/Sativa: Indica-dominant
Samenart: Feminisiert
Geeignete Umgebung: Drinnen/Draußen
Geschmack / Geruch: Musky, sweet, citrus