SmartshopFormelnPsychedelikaTrip-E (Happy Caps)

Azarius

  • $

$ 0, -

0,00 $

Trip-E (Happy Caps)

406 Bewertungen

Nicht auf Lager

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Versandrestriktionen

Leider können wir dieses Produkt nicht in dein Land versenden. Das kann mehrere Gründe haben, beispielsweise der gesetzliche Status oder, dass wir die sichere und unbeschädigte Ankunft nicht garantieren können. Unsere Versandrestriktionen sind bindend. Für mehr Informationen zum gesetzlichen Status unserer Produkte verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Versandrestriktionen

Produktinformation

Der Name Trip-E sagt schon alles. Lass dich durch die psychedelische Welle immer höher tragen. Werde eins mit dem Universum. Fühle dich überglücklich. Probiere dieses Produkt und finde heraus warum es Trip E heisst.

Trip-E ist perfekt für eine ruhige Umgebung, damit dich nichts von deinen intensiven Erfahrungen ablenken kann. Die Wirkung pro Kapsel ist potenter als bei den anderen Happy Caps. Die empfohlene Dosis ist eine Kapsel, bei weniger erfahrenen Leuten weniger.

Warnung

Nicht benutzen bei Alkoholgenuss, Schwangerschaft, hohem Blutdruck, Herzproblemen, Diabetes und nicht in Kombination mit MAO-Hemmern oder anderen Medikamenten. Bei auftretender Nervosität, Schlaflosigkeit oder Übelkeit die Einnahme abbrechen.

  • Nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt.
  • Der Effekt ist abhängig von einigen Faktoren, wie z.B. Körpergewicht, Zeitpunkt der Einnahme (vor oder nach dem Essen) und deiner allgemeinen Stimmungslage.
  • Wir raten dringend an, die Gebrauchsanweisung zu lesen und die empfohlene Dosierungen nicht zu überschreiten.

Lies den Guide über sicheres Trippen

Trip-E Anwendung

Empfohlene Dosis: 1 Kapsel pro 24 Stunden. 45 Minuten vor der gewünschten Wirkung mit Wasser einnehmen. Die maximale Dosis von zwei Kapseln innerhalb von 24 Stunden nicht überschreiten.

Anfangs kann Trip-E Übelkeit und ein unangenehmes Gefühl im Magen produzieren, welche später abklingen. Einige praktische Tipps, wie man diese Übelkeit los wird findest Du hier.

Insgesamt 23 Azalysten haben an dieser Testrunde teilgenommen. Von 23 Teilnehmern gaben 0 (0%) an, dass sie keine Wirkung bei einer durchschnittlichen Dosierung von 2 Kapseln erfuhren. Die Daten die unten präsentiert werden, basieren auf der Bewertung von 23 Azalysten und repräsentieren durchschnittliche Antworten. Für detailliertere Erfahrungen, schlage unter Reviews nach.

Was ist das Azarius Test Team?

Inhaltsstoffe

Per Kapsel: Hawaiianische Holzrose (275 mg), Guarana (25 mg), Magnesiumstearat, Kalziumdioxid, Hydroxypropylmethylcellulose (vegetarische Kapsel)

Happy Cap Tabelle

Sorte Energie Konzentration Entspannung Liebe Psychedelisch
Energy-E
Dance-E
Euphor-E
Sex-E
Space-E
Brain-E
Heavenly-E
Trip-E
Special-E          

Versandrestriktionen

Die Versandrestriktionen sind bindend. Für mehr Informationen zum gesetzlichen Status unserer Produkte verweisen wir auf unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir können dieses Produkt auf alle Fälle NICHT in folgende Länder verschicken.
Productcode Productname

Warum bei Azarius bestellen?

Diskreter Versand 24h nach Zahlung

Geld-zurück-Garantie

Versand nach Deutschland ab € 95 gratis

Alle Pakete sind 100% versichert

From Amsterdam, with Love

Keine verbotenen Substanzen oder 'Legal Highs'

Was unsere Kunden über uns sagen

Bewertungen - Trip-E (Happy Caps)

Reviews werden durch Kunden von Azarius veröffentlicht. Es liegt in deiner eigenen Verantwortung, die Genauigkeit, Qualität und Seriosität dieser Kundenbewertungen zu beurteilen.

406 Bewertungen

Pros

  • wirkt zuverlässig (8)
  • Ist das Geld wert (4)
  • 1 kapsel reicht für gute 4 stunden (3)
  • Cannabis ähnliche Wirkungen (2)
  • Extrem angenehmes runterkommen (2)

Cons

  • anfangs extremes unwohlsein (5)
  • verschieden große pupillen (3)
  • zu beginn starkes kältegefühl (3)
  • evtl. Übergeben (2)
  • zwei Stunden Übelkeit (1)

Gib eine Bewertung ab!

Pros

Contras

Fred 2019-04-22

Je ne recommande absolument pas ce produit, notament si vous rechercher de l'euphorie et quelques effets psyché comme les truffes magiques. Nous en avons pris une mais aucun effet, puis 2, puis plus pour certains car rien ne se passait. Ajouté a cela nous avions bien bu. Les effets se…

Je ne recommande absolument pas ce produit, notament si vous rechercher de l'euphorie et quelques effets psyché comme les truffes magiques. Nous en avons pris une mais aucun effet, puis 2, puis plus pour certains car rien ne se passait. Ajouté a cela nous avions bien bu. Les effets se sont manifestés d'un coup pendant le sommeil par un bon bad trip et une bonne gerbe. Un de nous a failli terminer aux urgences et nous avons connu pour la premiere et derniere fois les fameuses remontés d'acide. Bref une journée a recupérer entre angoisse, fatigue, nausés et tremblements... une journée en enfer quoi.

Weiterlesen Weniger anzeigen

Zlatimir 2019-04-20

It was such an interesting experience I'll cut the review up in sections and add a TL;DR at the bottom.

To preface: A friend and I are newcomers to psychedelics and had taken only Weed and Ecstasy before this. Nevertheless we took 2 capsules as we doubted…

It was such an interesting experience I'll cut the review up in sections and add a TL;DR at the bottom.

To preface: A friend and I are newcomers to psychedelics and had taken only Weed and Ecstasy before this. Nevertheless we took 2 capsules as we doubted the power of this. Big underestimation and mistake because we were both very limited one time - he had to go at 6:30PM, I came to his place with my motorcycle. We took the first one in at ~1:50PM.

1:50PM: Both took 1 pill at his place.

2:40PM: Absolutely no effects felt so far by either of us. Took the 2nd pill and decided to go out for a walk.

3:15PM: We spent most of the time sitting on a bench because he felt very nauseous/sick. Proceeded to rush home to relax. I didn't feel that bad yet.

3:30PM: At this point we just arrive back at his place. He lays down to chill and I take a seat in a chair nearby.

- This is where the trip begins and my memory is a little hazy -

~3:50PM: We've been talking for a bit but stopped now because I've also started feeling bad.

~4:00PM: He told me to try closing my eyes because he's seeing weird things. I do that and after a little while I start having very clear closed-eye visuals. Won't go into detail but I had a full on conversation with the 2 'parts' of myself eventually.

~4:10PM: He 'wakes' me up asking me how it's going. I look at him and the dude is literally on the floor being amazed at the carpet and rolling around like a naked snail. He's having heavy open-eye visuals with shapes/flowers forming around tiles/floor/walls etc.

0 sense of nausea between either of us at this point.

~4:20PM: I gather up strength to stand up and go to the bathroom to pee while he crawls around. Felt sharp pains almost as if I felt the muscle fibers themselves hurt in my legs/feet. I figured it might have been because I was sitting/laying in a weird position. Made it to the toilet eventually after sitting down and relaxing.

Get the job done and look at myself in the mirror. All of a sudden I get the idea that I'm seeing and talking to myself as another version of myself. It just didn't quite feel like I was the person in the mirror. My friend calls me and asks if I'm okay and I explain how I am, in a way, standing face to face with myself and having a straight up conversation. I don't SEE myself as I walk around but I FEEL as if I do. Hard to explain but it's literally just a basic human feeling of talking to someone in front of you.

~4:45PM: I've been walking back and forth for a while. The conversation I'm having with myself feels very surreal because the words I'm speaking are literally just coming out. 0 thought behind them, it's COMPLETELY like listening to someone else speak to you but the words are coming out of you. I don't know if I made sense then or not, I barely remember what I told myself.

~4:50PM: We have an existential conversation with my friend. He makes up a theory of how the current "us" isn't us and wording up a story of sorts. At the same time I fully imagine it in my head and afterwards explain what I saw to him and he says that's more or less exactly what he meant. Like a weird connection.

- This is where the peak starts dropping, again hazy memory -

~5:00PM: We both decide to sit back down in our positions to relax for a bit.

~5:20PM: We become a bit more cognitive but still 'bad'. We start realizing time is running out and reality is catching up.

At this point I start trying to battle the high. Doing my best to act cognitive firmly believing it'll sober me up if I keep myself in shape. Probably wrong, maybe slightly right.

We're both ignoring possible effects and thinking of plans of what we could do if we're still in a bad shape when the clock hits 6:00PM. We decide to wait it out and hope we get better since we are getting a BIT better.

~6:00PM: Skip a bit of talking and catching up, we're basically still the same as we were 30 minutes ago. He avoids talking to his mom over the phone because he's not in condition to speak to her now. I am nowhere near in condition to ride my motorcycle back home.

~6:20PM: His friend will come to pick him up soon, we decide there's no other choice and try to normalize and go out to wait.

When we go out I start feeling EXTEMELY nauseous and sit on the pavement as fast as possible, otherwise I'm puking for sure. We're still dizzy/have issues walking and focusing. Communication is very bad.

6:30PM: He leaves for his stuff and I decide I'll go sit on a nearby bench to try to calm myself down and sober up in order to ride my bike home.

7:30PM: Still dizzy and in a bad shape but decide it's now or never to go home because a storm was coming. Riding home high is VERY BAD, but it's still much better than riding home high AND in rain/dark.

I made it home safely and headed straight to bed. I was physically and mentally exhausted. The high was going nowhere, it was the absolute same as more than 2 hours ago. At this point I felt very similar effects to MDMA, where I felt huge compassion and love for other people. Spent my whole time laying in bed reading the twitter of a senile old man who, more or less, used it as a diary for his life without his wife. Just his cat accompanying him. I still think about Bob sometimes :(

Anyway, after nearly 2 hours of attempting to fall asleep (my mind was saying yes but my body was saying no) I finally did it. The following morning I didn't feel any serotonin depletion. I was perfectly happy and very glad I got to experience something like that.

TL;DR: Very intense experience at it's highest, effects continue lingering for 5+ hours after it. Make time for yourself when taking it and I would suggest a trip sitter. Everyone reacts differently, I was completely out of my normal mind, so was my friend, and it might be risky if you are alone.

Weiterlesen Weniger anzeigen
  • Great high
  • Long duration
  • Long onset
  • Nausea/sickness

Deki 2019-04-07

So ich erkläre es mal den leuten die glauben es wirkt nicht. Damit man den effekt garantiert erreicht müsst ihr folgendes tun!

Als aller erstes mal auf leeren magen funktionierts am besten. Dann müsst ihr mindestens 2-4 stk nehmen, ich persönlich empfehle 3 aber das muss…

So ich erkläre es mal den leuten die glauben es wirkt nicht. Damit man den effekt garantiert erreicht müsst ihr folgendes tun!

Als aller erstes mal auf leeren magen funktionierts am besten. Dann müsst ihr mindestens 2-4 stk nehmen, ich persönlich empfehle 3 aber das muss jeder für sich wissen. Das ganze nicht mit wasser sondern mit milch am besten trinken! Bei meinem ersten mal habe ich 3 stk genommen, hab auch geglaubt es wirkt nicht und im Endeffekt hielt der trip knappe 7 stunden an.

So nächster punkt übergeben, übelkeit etc..
Das ist normal in der regel kommt das nach 30-45 minuten und dauert maximal ne halbe stunde an. Das gefühl ist sehr ungut. Es fühlt sich an als würde sich der magen zusammenziehen und man möchte am liebsten kotzen! ACHTUNG: wenn ihr kotzt wars das! Diese dinger verlieren instant die wirkung sobald man sich übergibt! Also müsst ihr die schmerzen vertragen! Aber die hören garantiert auf! Aufpassen leute wer nicht 7 std zeit hat, lasst die finger davon! VORSICHT DIE PUPILLEN ERWEITERN SICH ÄHNLICH WIE BEI XTC! Als ich mit dem auto gefahren bin auf den dingern hatte ich den herbsten lachflash aller zeiten aber bis heute weiß ich nicht worüber ich gelacht hab! Die wirkung ist echt abnormal und man könnte wirklich von lsd ähnlichen substanzen sprechen. Nicht so stark wie lsd aber dennoch nicht zu unterschätzen!

Nächster punkt meine kollegen..
Ihr müsst euch trip e's kaufen den alle anderen haben keine oder eine komplett andere wirkung! Ich rate euch von space e sehr ab. Die dinger halten euch nur wach aber abgespacet seit ihr sicher nicht! ACHTUNG LEUTE DIE TRIP E's HABEN NEBENWIRKUNGEN NACH LÄNGEREM KONSUM. ES KANN BZW WIRD PASSIEREN DAS EURE OBERSCHENKEL SCHMERZEN, DER SCHMERZ IST MIT EINEM ETWAS SCHMERZHAFTEREN MUSKELKATER ZU VERGLEICHEN! KANN AUCH NACH DEM ERSTEN MAL VORKOMMEN!

Noch etwas die dinger sind alle vollgestopft mit coffein was euch das schlafen wortwörtlich unmöglich machen wird! Also nochmal: 7 stunden mindestens vorher einplanen, 2-4 stk auf leerem magen mit milch, nicht übergeben und unbedingt die TRIP E kaufen den die anderen haben nicht einmal eine ansatzweise gute wirkung wie diese variation.

Hoffe ich konnte euch helfen und wenn ihr die wirkung nicht verkraftet, einfach kotzen gehen!

Weiterlesen Weniger anzeigen
  • Ist das Geld wert
  • wirkt zuverlässig
  • anfangs extremes unwohlsein
  • verschieden große pupillen

Weitere Reviews anzeigen

Bist Du über 18 Jahre?

Um unseren Webshop zu besuchen musst Du bestätigen, dass Du zumindest 18 Jahre alt bist.