SmartshopKräuterDreamAfrikanische Traumwurzel (Silene capensis)

Azarius

  • $

$ 0, -

0,00 $

Afrikanische Traumwurzel (Silene capensis)

42 Bewertungen

Nicht auf Lager

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Versandrestriktionen

Leider können wir dieses Produkt nicht in dein Land versenden. Das kann mehrere Gründe haben, beispielsweise der gesetzliche Status oder, dass wir die sichere und unbeschädigte Ankunft nicht garantieren können. Unsere Versandrestriktionen sind bindend. Für mehr Informationen zum gesetzlichen Status unserer Produkte verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Versandrestriktionen

Produktinformation

Einheimisch in den Tälern des Grünen Flusses, in den östlichen Kapprovinzen in Südafrika, wird diese verworren blühende Pflanze von den Xhosa-Anbetern als heilige Pflanze angesehen, mit der Eigenschaft, sehr lebendige und aussergewöhnliche Träume und Prophezeiungen hervorzurufen.

Xhosa Schamanen beachten die Pflanze als Typ der "Ubulawu" oder medizinische Wurzel, welche sie "Undlela Ziimhlophe," welches wörtlich übersetzt 'weisser Pfad' oder 'weisse Wege' bedeuten.

Effekte

Es gibt nur sehr wenige Aufzeichnungen über die Pharmakologie der Afrikanischen Traumwurzel (Silene capensis). Es wird vermutet, dass die traum-anregende Aktivität durch triterpenoid Saponin, welches in der Wurzel vorkommt, eintritt. Relativ kleine Mengen der Wurzel (~250mg) wirken schon aktiv. Die Pflanze verursacht eine Geistesänderung im wachen Zustand, während die Effekte auf Träume sehr tiefgründig und besonders sein können.

Warnung

Gebrauche nur die vorgeschriebenen Dosierungen; die Wirkstoffe sind in diesen Mengen aktiv. Grössere Mengen werden abführend wirken, aber es werden keine wirklichen Schäden auftreten, und es sind auch keine Nebenwirkungen bekannt, ausser Erbrechen und Magenräumung. Kleine Dosierungen über ein paar Tage hinweg werden sogar die unsensibelste Person beeinträchtigen, also gibt es keinen Grund, grosse Mengen einzunehmen.
Man reagiert viel sensibler, wenn man nicht noch andere Alkaloide einnimmt, oder noch andere Alkaloide im System hat.

  • Nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt.
  • Der Effekt ist abhängig von einigen Faktoren, wie z.B. Körpergewicht, Zeitpunkt der Einnahme (vor oder nach dem Essen) und deiner allgemeinen Stimmungslage.
  • Wir raten dringend an die Gebrauchsanweisung zu lesen und die empfohlene Dosierungen nicht zu überschreiten.

Anwendung

Methode 1 :
Ein halber Teelöffel wird mit einer halben Tasse Wasser vermischt. Das wird ganz früh am Morgen gleich nach dem aufwachen getrunken, während der Magen noch leer ist. Solltest Du hungrig werden, ist es besser etwas zu essen.

Methode 2 :
Ein voller Esslöffel wird mit einem halben Liter Wasser vermischt, und das Wasser solange geschlagen, bis sich Schaum bildet. Du sollst den Schaum solange aufsaugen, bis Du Dich damit 'aufgeblasen' fühlst; und dann geh schlafen!

Nimmes auf leeren Magen ein, und wenn Du Dich hungrig fühlst, solltest Du essen. Das gibt den Alkaloiden Zeit, durch Dein System zu reisen. Die Effekte werden noch in der selben Nacht auftreten. Die Alkaloide bewegen sich recht langsam durch die Blutbahn voran, also werden sie während des Tages nicht wieder ausgeschwitzt. Bevor Du schlafen gehst, konzentriere Dich auf eine Frage, die Dich sehr beschäftigt.
Während Du schläfst werden Deine Träume ausnahmslos farbenfroh sein, und Du wirst Dich nach dem Aufwachen auch an sie erinnern können.

Versandrestriktionen

Die Versandrestriktionen sind bindend. Für mehr Informationen zum gesetzlichen Status unserer Produkte verweisen wir auf unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir können dieses Produkt auf alle Fälle NICHT in folgende Länder verschicken.
Productcode Productname

Warum bei Azarius bestellen?

Diskreter Versand 24h nach Zahlung

Geld-zurück-Garantie

Versand nach Deutschland ab € 95 gratis

Alle Pakete sind 100% versichert

From Amsterdam, with Love

Keine verbotenen Substanzen oder 'Legal Highs'

Was unsere Kunden über uns sagen

Bewertungen - Afrikanische Traumwurzel (Silene capensis)

Reviews werden durch Kunden von Azarius veröffentlicht. Es liegt in deiner eigenen Verantwortung, die Genauigkeit, Qualität und Seriosität dieser Kundenbewertungen zu beurteilen.

Gib eine Bewertung ab!

Theo 2016-06-03

Habe mir zur Sicherheit mal 2 Packungen bestellt und bin nun kurz vor dem Ende der letzten... Also jeden Abend so ein Stück Ast genommen, immer in etwa die selbe Menge. Das einzige was ich positiv berichten kann ist, das man am nächsten Morgen mit einer Morgenlatte und dem Drang…

Habe mir zur Sicherheit mal 2 Packungen bestellt und bin nun kurz vor dem Ende der letzten... Also jeden Abend so ein Stück Ast genommen, immer in etwa die selbe Menge. Das einzige was ich positiv berichten kann ist, das man am nächsten Morgen mit einer Morgenlatte und dem Drang nach Sex aufwacht. Also es wirkt eindeutig auf die Libido, allerdings nur ganz schwach aber immerhin. Die Träume waren auch nicht anders wie sonst und ich kann mich auch wie sonst immer an die Träume nach dem aufwachen erinnern. Kann ja sein, das es bei Leuten gut wirkt, die das nicht so können, weil es eben die Libido anspricht. Also Schlecht geworden ist mir in keinem Fall. Schmeckt ein wenig bitter und man kann lange an den Hölzern rum kauen. Ist nicht teuer, kann man also durchaus mal testen obs für einen was bringt ;)

Weiterlesen Weniger anzeigen

Flrn Ptng 2016-02-07

Habe mir die Traumwurzel zwar voller Optimismus bestellt, hatte aber im Hinterkopf die Erwartung behalten, dass es auch ein Reinfall werden könnte. Im Internet liest man auf allen möglichen Seiten mit Tripberichten von einer Durchschnittseinahmedauer von 3 Tagen bis der erste Effekt eintritt.

Ich habe mir…

Habe mir die Traumwurzel zwar voller Optimismus bestellt, hatte aber im Hinterkopf die Erwartung behalten, dass es auch ein Reinfall werden könnte. Im Internet liest man auf allen möglichen Seiten mit Tripberichten von einer Durchschnittseinahmedauer von 3 Tagen bis der erste Effekt eintritt.

Ich habe mir die Wurzel an den ersten zwei Tagen nur abends, danach jeweils morgens und abends gegeben. Dosiert habe ich immer 0.2-0.4 Gramm, die ich mit Hilfe einer Feinwaage abgewogen habe.
Ich habe über den Zeitraum der Einnahme keine Drogen konsumiert und nur selten Alkohol getrunken.

Konsumiert habe ich teilweise durch Zerkauen der Stücke im Mund oder durch Einweichen im heißen Wasser, was ich nach dem Abkühlen zusammen mit dem weichen Stückchen getrunken habe.

Morgens habe ich so gut wie immer auf nüchternen Magen konsumiert.
Am dritten Abend legte ich mich mit freudiger Erwartung schlafen - die Nacht verlief aber wie jede andere. Na gut, dachte ich, jeder Mensch ist anders. Vielleicht muss ich nur länger konsumieren, was ich dann noch für vier weitere Tage tat.

Der gewünschte Effekt blieb weiterhin aus. Es ist halt so wie immer. Ich weiß am nächsten Tag, dass ich geträumt habe, aber erinnern tu ich mich an nichts und von nem Klartraum bin ich soweit wie nur irgendmöglich entfernt. Deswegen von mir nur 1 Stern. Das heißt nicht, dass es bei euch nicht funktionieren könnte.

Weiterlesen Weniger anzeigen

ISMOND 2015-12-02

Kurze Zusammenfassung: Ich habe circa 10 Tage in Folge die Wurzel zu mir genommen. Anfangs in den Mund genommen und gekaut bis ich sie zerbeissen und schlucken konnte, später feinzerieben etwa 3/4 Teelöffel pro Einheit. Anfangs Abends, später immer morgens eingenommen (traditioneller Zeitpunkt, da die Wirkung sehr laufe auf sich…

Kurze Zusammenfassung: Ich habe circa 10 Tage in Folge die Wurzel zu mir genommen. Anfangs in den Mund genommen und gekaut bis ich sie zerbeissen und schlucken konnte, später feinzerieben etwa 3/4 Teelöffel pro Einheit. Anfangs Abends, später immer morgens eingenommen (traditioneller Zeitpunkt, da die Wirkung sehr laufe auf sich warten lässt), auf nüchternen Magen.

Ich hatte in der gesamenten Zeit ca 3 sehr intensive Träume. Ich vermute auch intensiver als ohne die Wurzel, allerdings ist das nicht klar zu bestimmen. Nach der Einnahme werde ich müde, sehe (besonders rot) Farben sehr intensiv. Im Traum ist dieser Effekt allerdings verschwunden. Von vielen wilden und "leuchtend bunten" Träumen kann ich absolut nicht sprechen.

Im Gegenteil, gerade in Verbindung mit Alkohol (ein Glas Wein am Abend genügt da bereits) ist die Wirkung ernüchternd. Nachts aufgeregt wach liegen, den Kopf hin und her schiebend, AUgen rollend nicht mehr einschlafen können. Völlig unerholt aufwachend, die Augen zerquollen, eigenartiger Druck hinter dem linken Auge. Am Anfang hatte ich tagsüber Kopfschmerzen. Oft am Tag fühlt man sich wie in Trance, ist den Anforderungen des Alltags nur schwer gewachsen. Zusammen mit Koffein auch schwierig glaube ich herausgefunden zu haben (Cola, Kaffee).

Ich setze es heute ab, spüle den Rest in die Toilette. Ich bin erfahren was solche Dinge angeht, aber hier ist das Kosten / Nutzen Verhältnis ähnlich schlecht wie bei Zigaretten ;). Kostet und macht krank mit kaum wahrnehmbarer positiver Wirkung.

Weiterlesen Weniger anzeigen

Weitere Reviews anzeigen

Bist Du über 18 Jahre?

Um unseren Webshop zu besuchen musst Du bestätigen, dass Du zumindest 18 Jahre alt bist.