SmartshopKannaKanna (Sceletium tortuosum) UC Extrakt

Azarius Verbot auf Google.de. Trete mit uns in Aktion!

Azarius

  • $

$ 0, -

$ 0, -

Kanna (Sceletium tortuosum) UC Extrakt

108 Bewertungen

Auf Lager

Leider können wir dieses Produkt nicht in dein Land versenden. Das kann mehrere Gründe haben, beispielsweise der gesetzliche Status oder, dass wir die sichere und unbeschädigte Ankunft nicht garantieren können. Unsere Versandrestriktionen sind bindend. Für mehr Informationen zum gesetzlichen Status unserer Produkte verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Versandrestriktionen

Produktinformation

Kanna UC Extrakt enthält eine grössere Menge an Alkaloid-Mesembrin als andere Extrakte, wodurch diese Version noch stärker ist. Mesembrin ist verantwortlich für die sedative Wirkung aller bekannten Sceletium tortuosum Extrakte.

Ohne die aufputschende Wirkung von Kanna, die für manche störend sein kann, ist dieses Extrakt etwas ganz anderes. Absolut entspannend und mit seiner Fähigkeit die Umgebung lustiger zu machen, ist Kanna für alle Situationen bestens geeignet. Geniesse die stressreduzierende und entspannende Wirkung, nimm jedoch ausschliesslich kleine Mengen auf einmal ein (so häufig wie Du willst), sonst kann ein leichtes Übelkeitsgefühl auftreten.

Kanna UC Extrakt sollte am besten geschnupft werden, die Wirkung tritt dann unmittelbar ein, ist sehr intensiv, dauert jedoch nicht lange an. Kanna UC2 sollte jedoch mit Speisen gemischt eingenommen werden. Die Wirkung tritt langsamer ein, dauert jedoch länger an.

Was ist Kanna?

Kanna ist eine narkotische Pflanze aus Südarfika, die auch bekannt ist als Sceletium Tortuosum. Ihre beruhigende, sedative Wirkung wurde von den Hottentots (Khoikhoi) vor über 300 Jahren entdeckt. Die Stammesmänner kauen, rauchen oder schnupfen Kanna aus Vergnügen oder Aufgrund des Rausches.

Insgesamt 92 Azalysten haben an dieser Testrunde teilgenommen. Von 92 Teilnehmern gaben 3 (3%) an, dass sie keine Wirkung bei einer durchschnittlichen Dosierung von 125 Milligramme erfuhren. Die Daten die unten präsentiert werden, basieren auf der Bewertung von 89 Azalysten und repräsentieren durchschnittliche Antworten. Für detailliertere Erfahrungen, schlage unter Reviews nach.

Infographic Kanna UC Deutsch

Was ist das Azarius Test Team?

Kanna UC Extrakt - Wirkung

Während Kanna allgemein für seine entspannende Wirkung bekannt ist, gibt es auch eine Anzahl zusätzlicher Wirkungen, die von der Dosis und der Konzentration abhängig sind. Das UC Extrakt enthält genügend aktive Alkaloide, um auch eine Welle aufbauender Euphorie und milden Rausches hervorzurufen.

Einige unserer Testanwender berichten von einem sozialen High und einer erhöhten Wertschätzung des "Moments", entweder für eine geteilte Freundschaft oder die Schönheit der Natur, abhängig von der Situation und der Umgebung.

Anwendung/Dosierung

Es gibt verschiedene Methoden, um dieses Extrakt zu konsumieren, wir empfehlen es in Form einer Kapsel zu schlucken. Diese Kapseln können einfach mit einer unserer Kapsel-Maschinen hergestellt werden. Ein Gramm reicht aus für 6 - 7 Dosen mit je 150 mg pro Kapsel.

Kanna Tabelle

Sorte Information Potenz
Kanna Pulver

Die pulverisierte Kanna Pflanze. Empfohlen für eine leichte Wirkung.

Kanna Teebeutel

Kanna in praktischen Teebeuteln mit Rooibos und Kamille.

Kanna Happy Honey

Entspannende Mischung aus Honig, Kanna und Baldrian.

Kanna 10x Extrakt

10:1 Extrakt. Zehnmal stärker als das reguläre Kraut. Am besten als Tee eingenommen.

Kanna UB40 Extrakt

Vergleichbar mit UC2, enthält jedoch Pflanzenmaterial, um es grober zu machen. Ideal für die Einnahme mit einem Vaporizer.

Kanna UC Extrakt

Pures Extrakt ohne Pflanzenmaterial, mit einer höheren Konzentration an Mesembrin. Am besten als Kapsel eingenommen.

Kanna UC2 Extrakt

Pures Extrakt ohne Pflanzenmaterial, mit einer höheren Konzentration an Mesembrin und Mesembrinol. Am besten mit Speisen vermischt eingenommen.

Kanna ET2 Extrakt

Potentes Extrakt für erfahrene Kanna-Konsumenten, vergleichbar mit dem UC Extrakt. Sehr schnelles Eintreten der Wirkung. Am besten geschnupft oder in einem Tee eingenommen.

Warnung

Sceletium Tortuosum ist ein Selektiver Serotonin Wiederaufnahme Hemmer (SSRI). Es sollte nicht mit anderen SSRIs (Seroxat, Prozac) oder Mono Oxidase Hemmern (MAO-I), wie Syrische Steppenraute (Peganum harmala), Banisteriopsis Caapi, Passionsblume (Passiflora incarnata), Yohimbe oder gewisse andere Antidepressiva, eingenommen werden. Nicht während der Schwangerschaft oder dem Stillen einnehmen. Keine schweren Maschinen steuern. Ausserhalb der Reichweite von Kindern an einem kühlen und trockenen Ort lagern.

Links

Für mehr Informationen zu dieser interessanten Pflanze, lies unseren Enzyklopädie-Artikel oder gehe zu www.kanna-info.com.

Versandrestriktionen

Die Versandrestriktionen sind bindend. Für mehr Informationen zum gesetzlichen Status unserer Produkte verweisen wir auf unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir können dieses Produkt auf alle Fälle NICHT in folgende Länder verschicken.

Warum bei Azarius bestellen?

Diskreter Versand 24h nach Zahlung

Geld-zurück-Garantie

Versand nach Deutschland ab € 95 gratis

Alle Pakete sind 100% versichert

From Amsterdam, with Love

Engagierter Kundenservice

Was unsere Kunden über uns sagen

Bewertungen - Kanna (Sceletium tortuosum) UC Extrakt

108 Bewertungen

Pros

  • Angenehm und wirksam (1)

Cons

  • Vorsichtig dosieren (1)

Gib eine Bewertung ab!

Pros

Contras

NIUNNIGG 2017-05-25

Nun ohne Tippfehler:

Also ich musste beim Lesen der Bewertungen schon etwas schmunzeln und habe mich leider auch wiedererkannt. Die Leute hier,
die schreiben dass die Wirkung unangenehm und viel zu krass war, haben gnadenlos überdosiert. Ca. 20 mg sind ausreichend fürs Erste und wenn…

Nun ohne Tippfehler:

Also ich musste beim Lesen der Bewertungen schon etwas schmunzeln und habe mich leider auch wiedererkannt. Die Leute hier,
die schreiben dass die Wirkung unangenehm und viel zu krass war, haben gnadenlos überdosiert. Ca. 20 mg sind ausreichend fürs Erste und wenn das nicht reicht kann man vorsichtig nachdosieren.

Richtig dosiert macht es eine zeitlang wach sowie leicht verpeilt. Mich erinnert es überraschender Weise leicht an Kokain. Ich bin konzentriert, wach, zufrieden, aber auch nicht aufgezogen oder extrovertiert und so richtig Lust auf Kommunikation und Menschen hab ich nicht. Kanna ist für mich in diesem Sinne keine Gesellschaftsdroge, sondern eher was für kleine Runden oder Tätigkeiten allein. Nach der ersten und hauptsächlichen Wirkung gleitet man in einen entspannten Zustand. Kein spürbares Runterkommen, sondern eher ein zufriedenes Geschaftsein. Ich kann auch im Nachgang gut schlafen. Eine lange Partynacht kann ich mir damit aber nicht vorstellen. Dann verbringt man am Ende die halbe Nacht auf dem Klo und muss aufpassen dass man nicht ständig zwischen Alkohol und Kanna nachkorrigiert. Erinnert mich auch an Durchschnittskoks...

Nochmal zur Überdosierung: Gleich mal ein Viertel Gramm zu nehmen ist 10 mal so viel wie empfohlen und ist definitiv unangenehm. Das ist mir vor Jahren beim ersten Kanna-Extrakt-Konsum auch passiert. Ich hatte vorher, vielleicht auch weil ich früher Härteres gewohnt war, keine großen Effekte bei den meisten legalen Sachen. In diesem Sinne hab ich mir gleich eine beachtliche Linie verpasst. Fataler Fehler. 5 Minuten später hat mich ein starker Impuls förmlich von der Couch gerissen. Ich stand nun schwankend im Zimmer, hatte eine verzerrte Sicht, wie Alkoholrausch bei vollem Bewusstsein, mein Herz raste und mein T-Shirt war direkt nassgeschwitzt. Der Blick in den Spiegel machte es in Anbetracht des normalen Freitagnachmittages, an dem ich mir nach der harten Arbeitswoche den Kaffee sparen wollte, nicht besser. Ich sah aus wie auf MDMA oder LSD. Im Kopf war aber soweit alles gut und während ich reflektierte ob ich wegen der Einnahme von Tryptophan zuvor ein Seratonin-Syndrom haben könnte, wurde es schon wieder besser. Nach einer Stunde war der Spuk zum Glück vorbei.

Ergo: Die Dosis macht das Gift.

Dieses Extrakt wirkt bei mir übrigens am besten oder besser gesagt, die Wirkung gefällt mir besser als das UC2. Mir gefällt das Gefühl und ich kann damit so ganz nebenbei auch das Verlangen auf andere Sachen umleiten, was langfristig das geringere Übel ist. Und auch meine Lust auf Nikotin ist für einige Stunden weg. Zigaretten schmecken mir auf Kanna eh nicht.

Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Angenehm und wirksam
  • Vorsichtig dosieren

Xvora 2015-08-17

Snuffed 50mg of this product several times. 50mg is enough to give you a really nice and euphoric high. It surprised me how strong it is so be careful.

Never start with more than 50mg as that seems to be the around the border of having…

Snuffed 50mg of this product several times. 50mg is enough to give you a really nice and euphoric high. It surprised me how strong it is so be careful.

Never start with more than 50mg as that seems to be the around the border of having a good xp or having to lay down and eventually puke. This never happened to me but several friends where knocked-out at 50mg snorted.

The first 15 minutes are like a small dose MDMA high (NEVER COMBINE WITH MDMA). After that the euphoria goes away and a mild relaxation follows which lasts for about 1-2hs.

I always combined it with weed so I would not know how it is alone. Though knowing that nausea is a common side-effect I think I would never do kanna without weed.

Alles anzeigen Weniger anzeigen

Fedexx 2015-04-10

I had already tried kanna extract 10x Given the good results that I tried with kanna extract UC and was ugly , after sniff a line after a few minutes I was up sick and shortly after I threw up ! There are still bad , I did not expect…

I had already tried kanna extract 10x Given the good results that I tried with kanna extract UC and was ugly , after sniff a line after a few minutes I was up sick and shortly after I threw up ! There are still bad , I did not expect !

Alles anzeigen Weniger anzeigen

Weitere Reviews anzeigen

Bist Du über 18 Jahre?

Um unseren Webshop zu besuchen musst Du bestätigen, dass Du zumindest 18 Jahre alt bist.