Smartshop
Vaporizer
Hanfsamen
Headshop
Lifestyle

Land: USA

Kratom Thai (Mitragyna speciosa)

108 Bewertungen

Auf Lager

Leider können wir dieses Produkt nicht in dein Land versenden. Das kann mehrere Gründe haben, beispielsweise der gesetzliche Status oder, dass wir die sichere und unbeschädigte Ankunft nicht garantieren können. Unsere Versandrestriktionen sind bindend. Für mehr Informationen zum gesetzlichen Status unserer Produkte verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Versandrestriktionen

Produktinformation

Kratom (Mitragyna speciosa) stammt aus den Regenwäldern von Süd-Ost-Asien, vorallem aus Thailand und Malaisia. Es ist ein grosser, Baum der bis zu 15 Meter hoch werden kann. Kratom enthält mehr als 25 Alkaloide, wovon Mitragynin das wichtigste ist.

Da Mitragynin die Entzugserscheinungen von Opiaten unterdrückt, wird behauptet das Kratom ein (zeitweiliges) Medikament gegen Opiumabhängigkeit ist. Ausserdem wird es als lustverlängerndes Mittel verwendet.

Es handelt sich hier um Blätter von Topqualität und ist keine Mischung, sondern besteht aus 100% Kratomblättern. Es ist nur eine geringe Dosis davon nötig. Kratom Thai gehören zu den stärksten erhältlichen Kratomblättern.

Kratom Thai Wirkung

Die Wirkung von Kratom ist innerhalb von 5 bis 10 Minuten spürbar und dauert ein paar Stunden an. Kratom hat stimulierende und beruhigende Qualitäten, wie Coca-Blätter zu kauen und gleichzeitig Opium zu rauchen. Dies ist eine besondere Empfindung: Du kannst in einen angenehmen und traumähnlichen Zustand gelangen, und trotzdem die Lust auf Aktivitäten behalten. Laut einiger Quellen ist Kratom in kleineren Mengen stimulierend und in grösseren Mengen entspannend.
Die angenehmste Wirkung sind traumähnliche Gefühle und Gefühle der Euphorie. Sehr hohe Dosierungen können Langzeitschlaf verursachen.

Kratom Thai Anwendung

Kratomblätter werden meistens gekaut. Man kann die Blätter aber auch zermahlen und essen, gewöhnlich trinkt man danach warmes Wasser, Tee oder Kaffee. Ausserdem kann man damit Tee zubereiten und es kann ein Extrakt davon bereitet werden. Für ein Extrakt: koche die Blätter für geraume Zeit in Wasser, bis eine Art Gummi über bleibt.

Beim erstmaligen Gebrauch von Kratom hat man wahrscheinlich mit 3-5 Gramm Blätter genug, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Warnung

Wir raten ab, unter Einfluss von Kratom Auto zu fahren oder andere Aktivitäten, die volle Konzentration verlangen zu unternehmen.
Der Gebrauch von Kratom in hohen Dosierungen kann zu einer milden Sucht führen. Nebenwirkungen sind: trockener Mund, Abnahme der Esslust und Verstopfung. Langanhaltender Gebrauch kann Leiden wie Gewichtsverlust und Anorexia verursachen, Schlaflosigkeit und Hautverfärbungen (hauptsächlich an den Wangen).
Nicht mit MAO-Hemmern kombinieren.

Links

Für mehr Informationen über diese interessante Pflanze besuche: www.mitragyna.com

Alles anzeigen Weniger anzeigen

Bewertungen - Kratom Thai (Mitragyna speciosa)

108 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

buffalobud 2016-01-07

Habe vor kurzem kratom das erste mal ausprobiert. habe durch langen alkoholkonsum probleme mit spannungszuständen bekommen und bin auf kratom gestoßen, um mich besser entspannen zu können...
also 6g kratompulver mit frischgepressten grapefruitsaft gemischt und runter damit.

Der grapefruitsaft soll die wirkung wohl verstärken und verlängern,…

Habe vor kurzem kratom das erste mal ausprobiert. habe durch langen alkoholkonsum probleme mit spannungszuständen bekommen und bin auf kratom gestoßen, um mich besser entspannen zu können...
also 6g kratompulver mit frischgepressten grapefruitsaft gemischt und runter damit.

Der grapefruitsaft soll die wirkung wohl verstärken und verlängern, vom geschmack her ist das auch kein problem.
das ist jetzt eine stunde her und ich fühle mich wirklich entspannter und wohlig.
einen echten opiumrausch kann man damit natürlich nicht ersetzen, ist aber auch besser so.

Ich bin zumindest sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen.

Alles anzeigen Weniger anzeigen

Dario 2014-10-14

This product is great! I took this with grapefruit juice and it was really pleasant and extremely relaxing.

Kratom will be your best friend after a hard work or study session!

Chris 2014-03-13

Ich habe letztes Jahr einen Tee aus 10 gr für mich und meine Freundin gekocht. Dafür habe ich das Kraut 2 mal ca. 15 gekocht und die beiden Suds (ist das die Mehrzahl? ^^) vermischt. Nach ca. 10 Minuten setzte eine leichte Wirkung ein. Ich bekam einen leichte Redeflash über…

Ich habe letztes Jahr einen Tee aus 10 gr für mich und meine Freundin gekocht. Dafür habe ich das Kraut 2 mal ca. 15 gekocht und die beiden Suds (ist das die Mehrzahl? ^^) vermischt. Nach ca. 10 Minuten setzte eine leichte Wirkung ein. Ich bekam einen leichte Redeflash über interessante Themen und meinte kurz ein leichtes High zu verspüren. Allerdings war nach ca. 15 Minuten alles vorbei. Meine Freundin meinte nichts verspürt zu haben. Nächstes Mal kaue ich pur was davon.

Alles anzeigen Weniger anzeigen

Weitere Reviews anzeigen