Entdecke die neuen Sonderpreise von Storz & Bickel

Bolivian Torch (Echinopsis lageniformis) Monstrose

Bolivian Torch (Echinopsis lageniformis) Monstrose

10125 CactusWereld

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
27,50 € *
Menge Stückpreis
bis 3 27,50 € *
ab 3 25,85 € *
ab 5 24,20 € *
ab 10 22,55 € *

NIcht auf Lager

  • Gratis Versand ab €50
  • Alles was Du brauchst
  • Außergewöhnlicher Service
  • 10125

Die Echinopsis lageniformis var. Monstrose ist eine der Mutantensorten des E. lageniformis (syn. Trichocereus bridgesii). Sie hat einen glatten, stachellosen und geraden Samm, der einer Gurke ähnelt. Die Ähnlichkeit mit einem Penis hat ihr den Spitznamen Penis- oder Schwanzpflanze gegeben, im deutschsprachigen Raum wird sie auch Frauenglück genannt.

Die Beschreibung "Monstrose" hat weniger mit monströs zu tun, in Bezug auf die Grösse, sondern ist ein botanischer Ausdruck für unübliches Wachstum.

Wenn Du ein Kaktus Liebhaber bist, ist der Bolivian Torch Monstrose eine grossartige Erweiterung deiner Sammlung.

Bolivian Torch Monstrose Aufzucht

Anders als der normale Echinopsis lageniformis, wächst diese Sorte relativ langsam. Sie bildet gewöhnlich einen Cluster mit normalen Stacheln am Beginn eines oder mehrerer langer Stämme, bis zu einer Grösse von 30-50 cm.

Der Kaktus ist relativ einfach zu züchten, im Sommer muss man aufpassen mit direktem Sonnenlicht, das zu Verbrennungen führen kann. Am Besten man stellt ihn an einen schattigen Ort im Garten mit etwas Sonnenlicht. Wenn die Wurzeln sich vollständig entwickelt haben, braucht er nur etwas Wasser.

Fragen und Antworten mehr

Bolivian Torch (Echinopsis lageniformis) Monstrose Questions

Fragen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Deine E-Mail Adresse ist nicht öffentlich einsehbar.

Frage einreichen
Kundenbewertungen für "Bolivian Torch (Echinopsis lageniformis) Monstrose"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Eigenschaften