San Pedro (Echinopsis pachanoi) Kaktus Crestate

15 Bewertungen

Nicht auf Lager

Leider können wir dieses Produkt nicht in dein Land versenden. Das kann mehrere Gründe haben, beispielsweise der gesetzliche Status oder, dass wir die sichere und unbeschädigte Ankunft nicht garantieren können. Unsere Versandrestriktionen sind bindend. Für mehr Informationen zum gesetzlichen Status unserer Produkte verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Versandrestriktionen

Produktinformation

Nur eine von tausend San Pedro Kakteen (Echinopsis pachanoi) wächst in mutierter Crestate-Form. Dieser grosse, wunderschöne entheogene Kaktus ist eine Augenweide. Dieser Kaktus ist es auf jedenfall Wert zu Hause aufgestellt zu werden, sei es auch nur allein zur Dekoration!

Der San Pedro Kaktus ist die älteste bekannte magische Pflanze aus Südamerika. Ursprünglich kommt diese Pflanze aus Ecuador und Peru und wächst immer noch in den Hochländern in einer Höhe von 2000 bis 3000 Meter.

Dieser Kaktus kann sowohl in trockener als auch feuchter Umgebung wachsen, am schnellsten jedoch wenn er regelmässig bewässert wird. Trotzdem kann er auch ohne Wasser jahrelang überleben und sogar neue Sprösse produzieren.

Halber und ganzer Crestate San Pedro

Es sind zwei Arten des Pedro Crestate erhältlich: ein ganzer Crestate und ein halber Crestate. Beide werden in einem Topf verschickt. Die Grösse liegt zwischen 20 und 30 cm.

Der ganze Crestate ist ein Kaktus, der sich sofort in grosser Fächerform entwickelt hat, während der halbe sich erst später in diese Form entwickelt hat, wodurch die Fächerform auf einem sonst normalen San Pedro Stamm gewachsen ist. Beide Varianten sind ein Sammelstück und haben auch die gleiche Potenz wie der normale Kaktus.

Wirkung San Pedro Crestate

Meskalin Kakteen lassen dich deine innere Phantasiewelt erforschen. Sie geben dir einen Trip mit spirituellen, farbenfrohen Visionen und dem Gefühl innerer Ruhe, Einheit mit dem Leben, erhöhter Aufmerksamkeit und schnellem Denkfluss. Das Subjekt-Objekt Bewusstsein geht verloren und besonders die visuelle Sinneswahrnehmung verschmilzt. Dies wird meistens von einem unbeschreiblichen Gefühl von Glück begleitet.

Der San Pedro Trip ist leichter und “freundlicher” im Umgang mit dem Körper als der des Peyote. Das Übelkeitsgefühl in der ersten Stunde nach Einnahme ist weniger stark als beim Peyote.

Anwendung

Der San Pedro Crestate kann wie der normale San Pedro entweder frisch oder getrocknet eingenommen werden.

Versuche vor der Einnahme zumindest 6 Stunden nichts zu essen. Entferne Haut und Stachel. Schäle so wenig wie möglich ab, denn der Grossteil der Wirkstoffe befindet sich genau unter der Haut. Du kannst jetzt das Fruchtfleisch um den hölzernen Stamm herum essen. Pass auf Splitter auf. Der Kaktus schmeckt sehr bitter, um dies so gut wie möglich zu vermeiden, nimm ihn mit saurem Fruchtsaft, z.B. Ananas oder Grapefruit, ein.

Am geschmacksvollsten ist es einen Tee aus dem Kaktus zu brauen. Entferne hierzu die Stachel und schneide den Kaktus in kleine Stücke. Koche diese 2-3 Stunden lang in einem geschlossenen Topf bei kleiner Flamme. Nach dem Abkühlen kann man Fruchtsaft oder Honig hinzufügen.

Der Katus kann getrocknet werden indem man ihn in kleine Stücke schneidet und bei einer Temperatur von 50°C für 4 oder 5 Stunden in den Ofen gibt. Ingwer soll angeblich die Übelkeit vorbeugen.

Meskalin Dosierung

Vergiss nicht, dass die Potenz sehr unterschiedlich sein kann. Deswegen sollte man die Dosis nicht auf einmal einnehmen, sondern langsam aufbauen: nimm die Hälfte der Dosis und warte 60-90 Minuten auf die Wirkung, entscheide danach ob Du auch die zweite Hälfte einnehmen willst. Ein San Pedro Trip erreicht nach ungefähr 2 bis 2,5 Stunden seinen Höhepunkt.

Meskalin Dosierung:

  • 150 mg Dosierungsgrenze
  • 150 - 300 mg leichte bis normale Dosis
  • 300 - 400 mg starker Trip, dauert 6- 12 hours
  • 450 - 500 mg mögliche Ich-Auflösung, Trip dauert 12 Stunden
  • 500 - 600 mg definitive Ich-Auflösung, Trip kann bis zu 24 Stunden dauern

Frischer Kaktus zu Meskalin Verhältnis:
400 g enthalten ungefähr 480 mg Meskalin - 0,12% Meskalin pro Gramm Kaktus (laut Schultes & Hofmann)

Getrockneter Kaktus zu Meskalin Verhätnis:
100 g enthalten ungefähr 200 - 300 mg Meskalin – 0,2 - 0,3% Meskalin pro Gramm Kaktus. Trockengewicht ist 25% des Frischgewichts (75% Wasser)

Warnung

Nicht mit Alkohol, MAO-Hemmern oder andere Stimulantien kombinieren.
Nicht während der Schwangerschaft, bei Depressionen, unter Medikation, im Strassenverkehr und unter 18 einnehmen. Bei der Einnahme von San Pedro sollte eine Person anwesend sein, die im Notfall helfen kann.

Alles anzeigen Weniger anzeigen

Versandrestriktionen

Bewertungen - San Pedro (Echinopsis pachanoi) Kaktus Crestate

Gib eine Bewertung ab!

sid 2013-09-05

versand super schnell !!!

und der kaktus ist echt cool er ist der HULK der san pedros!!!

Andrei 2012-09-10

got my package together with the DVD "Drugstore Cowboy". It was perfect ! I have never seen such an alien plant.

Bonges 2008-05-21

hi i would like to ask how big is it, because it isn't said anywhere... im planning to order some, therefore i need to know whats the size for knowing the quantity when ordering, thnx :)

hi i would like to ask how big is it, because it isn't said anywhere... im planning to order some, therefore i need to know whats the size for knowing the quantity when ordering, thnx :)

Alles anzeigen Weniger anzeigen

Weitere Reviews anzeigen

Bist Du über 18 Jahre?

Um unseren Webshop zu besuchen musst Du bestätigen, dass Du zumindest 18 Jahre alt bist.