Smartshop
Vaporizer
Hanfsamen
Headshop
Lifestyle

Land: USA

Mushbag Roggen

23 Bewertungen

Auf Lager

Leider können wir dieses Produkt nicht in dein Land versenden. Unsere Versandrestriktionen sind bindend. Für mehr Informationen zum gesetzlichen Status unserer Produkte verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Versandrestriktionen

Beschreibung

Dieser Mushbag beinhaltet sterilisierte Rogge, die perfekt ist für die Brutfunktion der meisten essbare Pilze. Der Beutel hat einen Luftfilter und eine Injektionsöffnung aus Gummi, die den Beutel hermetisch abschliesst nach der Injektion mit einem Inokulant (Spritze mit Sporen oder Mycelium). Jeder Mushbag beinhaltet ca. 1400 Gramm Rogge.

Achtung: Der Mushbag beinhaltet keine Sporen oder Spritzen. Um diese zu bestellen, wähle von unseren Sporenabdrücken und Spritzen aus.

Anwendung

Lade die gesamte Mushbag Anleitung.


1) Reinige die Injektionsöffnung

Desinfiziere Deine Hände oder trage sterile Handschuhe. Verwende den mitgelieferten Alkotupfer um die Injektionsöffnung aus Gummi zu desinfizieren. Berühre die Öffnung danach nicht mehr.

2) Erhitze die Nadel

Halte die Nadel oder Spritze (nicht mitgeliefert) in eine Flamme bis sie glüht. Lass sie 15 Sekunden abkühlen.

3) Injektion

Führe die Nadel durch die Gummiöffnung und injeziere die Menge der Inokulationsflüssigkeit. Wenn der Fluss stockt, ziehe die Nadel langsam ein Bisschen heraus. Wiederhole die Schritte 1-3 mit jedem Mushbag.

4) Ausbrüten

Drücke den Beutel vorsichtig zusammen um das Inokulat zu verstreuen. Stelle ihn an einen warmen, dunklen Platz. Gehe sicher, dass der Filter frei ist von der Hinterseite des Beutels.

Wenn das Mycelium beginnt zu wachsen, wird sich der Beutel etwas aufblasen. Den Beutel zu schütteln verschnellert das Wachstum. Der weisse Filter ist der sensibelste Teil des Mushbag, pass also auf ihn nicht zu beschädigen, während des Schütteln.

Wenn alle Roggekerne mit Mycelium kolonisiert sind, ist der Brutkasten bereit zum Einsatz.

Wichtig: Wenn der Mushbag einmal kontaminiert ist, kann er nicht mehr gerettet werden. Öffne nie einen kontaminierten Mushbag.

5) Pilze züchten

Es gibt verschiedene Arten wie das inokulierte Roggen zur Pilzzucht verwendet werden kann. Die einfachste sicherste Methode ist es das Roggen im Beutel zu lassen, aber mit einer dünnen Schicht Vermiculite zu bedecken. Um das zu tun, öffne den Beutel oben vorsichtig (benutze steriles Werkzeug) füge das Vermiculite hinzu, falte den Beutel oben zwei Mal zusammen und schliesse ihn mit Büroklammern.

Innervisions Growkit Kollektion

Ein Übersicht aller Mushroom Growkits von Innervisions.

Mushroom Grow Kits Einfachkeit Pflege Ertrag Wasserzufuhr
Mini 200-300 g Einmal pro Ernte
Ready-To-Grow 400-600 g Einmal pro Ernte
Easy 300-450 g Einmal pro Ernte
Master 1000 g Einmal pro Ernte
Basic 300-450 g Täglich

Für mehr Information zu den Innervisions Produkten, siehe www.innervisions.nl

Links

www.mushbag.nl

www.mushplanet.org

Mehr Weniger anzeigen

Bewertungen - Mushbag Roggen

Gib eine Bewertung ab!

Daniel 2013-05-14

Nice package and it looked very splendid. But I inoculated two bags over a two week period and both had green mold. I took all precautions and made sure to do it in a clean and sterile environment. So these bags was not a success for me. I'll be heading…

Nice package and it looked very splendid. But I inoculated two bags over a two week period and both had green mold. I took all precautions and made sure to do it in a clean and sterile environment. So these bags was not a success for me. I'll be heading to the pressure cooker in the future.

Mehr Weniger anzeigen

Jürgen 2012-10-19

Zwischen der Folie und dem Mushbag Roggen (um das Gummi rum) bildete sich nach wenigen Tagen eine weiße Substanz, ich vermute Schimmel und ich hoffe wirklich, dass davon nichts in den Roggen kam nachdem ich diesen heute mit Sporen gespritzt habe.

Werde noch Ergänzungen machen sobald man…

Zwischen der Folie und dem Mushbag Roggen (um das Gummi rum) bildete sich nach wenigen Tagen eine weiße Substanz, ich vermute Schimmel und ich hoffe wirklich, dass davon nichts in den Roggen kam nachdem ich diesen heute mit Sporen gespritzt habe.

Werde noch Ergänzungen machen sobald man erkennt, ob alles heil geblieben ist oder nicht.

Mehr Weniger anzeigen

Christian 2012-07-25

Ich habe 2 Mushbags mit cambodian und Mexicana Jaliscobeimpft.
Das Cambodian ist schon verschimmelt eh überhaupt Myzel zu sehen war und in dem anderen tut sic nach wie vor Garnichts.... Steril gearbeitet habe ich. Der Tisch auf dem gearbeitet wurde, ist mit Chlorreiniger desinfiziert wurden. Arbeitsmittel und hände wurden…

Ich habe 2 Mushbags mit cambodian und Mexicana Jaliscobeimpft.
Das Cambodian ist schon verschimmelt eh überhaupt Myzel zu sehen war und in dem anderen tut sic nach wie vor Garnichts.... Steril gearbeitet habe ich. Der Tisch auf dem gearbeitet wurde, ist mit Chlorreiniger desinfiziert wurden. Arbeitsmittel und hände wurden mit Sterillium Virugard desinfiziert...

Mehr Weniger anzeigen

Weitere Reviews anzeigen