Salvia Divinorum

Salvia Divinorum ist ein starkes pflanzliches Halluzinogen. Eine entheogene Salvia-Reise kann sich völlig anders anfühlen als jede andere Reise, die Du bisher hattest.

Filters
von bis
  •  
  •  
Alle Filter

9 Results

Filtern
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Salvia (Salvia divinorum) Extrakt 40x Salvia (Salvia divinorum) Extrakt 40x
ab 24,50 € *
Auf Lager
Salvia (Salvia divinorum) Extrakt 30x Salvia (Salvia divinorum) Extrakt 30x
ab 22,50 € *
Auf Lager
Salvia (Salvia divinorum) Extrakt 20x Salvia (Salvia divinorum) Extrakt 20x
ab 13,50 € *
Auf Lager
Salvia (Salvia divinorum) Extrakt 10x Salvia (Salvia divinorum) Extrakt 10x
ab 9,50 € *
Auf Lager
SLICE Power Spice SLICE Power Spice
ab 8,95 € *
Auf Lager
SLICE Magic Thunder SLICE Magic Thunder
ab 8,95 € *
Auf Lager
SLICE Trance Sensation SLICE Trance Sensation
ab 8,95 € *
Auf Lager
Salvia divinorum Salvia divinorum
ab 7,50 € *
Auf Lager
Salvia (Salvia divinorum) Extrakt 5x Salvia (Salvia divinorum) Extrakt 5x
ab 6,50 € *
Auf Lager

Azarius Academy

Salvia divinorum und Extrakte – Online bestellen!

Salvia divinorum (auch bekannt als Göttersalbei, Ska María Pastora oder Aztekensalbei) ist eines der stärksten Halluzinogene auf pflanzlicher Basis, das die Menschheit kennt. Der wichtigste psychoaktive Wirkstoff in Salvia ist Salvinorin A.

Man kann Salvia divinorum in Form von getrockneten Blättern oder als standardisiertes Salvia-Extrakt kaufen. Salvia divinorum gehört zur Familie der Minze, oder Lamiaceae, zu der auch Salbei gehört, und wird von den Mazateken in Mexiko für religiöse Rituale verwendet.

WAS IST DIE WIRKUNG VON SALVIA DIVINORUM?

Selbst wenn man mit anderen Halluzinogenen vertraut ist, kann sich ein Salvia-Trip völlig anders anfühlen als andere Trips, die man bisher erfahren hat. Denn es interagiert mit anderen Bereichen des Gehirns als die meisten anderen psychedelischen Substanzen, wie Psilocybin, LSD oder Meskalin.

Salvia ist auf keinen Fall eine Partydroge und sollte nur in einer sicheren und vertrauten Umgebung eingenommen werden, in der man sich wohl fühlt. Und wie bei den meisten entheogenen Erfahrungen wird Salvia am besten in Gesellschaft von Menschen konsumiert, denen man vertraut. Wir empfehlen dringend, einen vorzugsweise nüchternen und erfahrenen Sitter während des Salvia-Trips anwesend zu haben.

Personen, die Erfahrungen mit Salvia gemacht haben, berichten über folgende Wirkungen:

Positiv:

  • Zweidimensionale Halluzinationen
  • Ausserkörperliche Erfahrungen
  • Das Erfahren mehrfacher Realitäten zum gleichen Zeitpunkt
  • Körperlich an mehr als einem Ort gleichzeitig anwesend zu sein
  • Das Gefühl, ein unbelebtes Objekt zu sein
  • Die Fähigkeit in der Zeit zu reisen
  • Gefühl von Fliegen oder Schweben
  • Unkontrollierte Lachanfälle
  • Ein intensives Gefühl von Frieden oder Einkehr

Negativ:

  • Leichter bis völliger Verlust der Koordination oder das Gefühl, unbeweglich zu sein
  • Verlust des eigenen Selbstbewusstseins oder der eigenen Identität
  • Unwillkürliche und unkontrollierbare, manchmal gewalttätige Bewegungen
  • Gefühl von totaler Verwirrung oder Wahnsinn
  • Verlust des Bewusstseins

WIE DOSIERT MAN SALVIA DIVINORUM?

Wir bieten Salvia divinorum in Form von getrockneten Kräutern oder als standardisiertes Salvia-Extrakt an. Die traditionelle Einnahme von Salvia ist das Kauen von 8 bis 20 Blättern (2-8 Gramm getrockneter Blätter) und diese danach vor dem Ausspucken für 15 - 30 Minuten unter der Zunge zu halten. Es ist wichtig, den Speichel nicht hinunterzuschlucken, da die sublinguale Schleimhaut den Wirkstoff Salvinorin A absorbiert.   

Für eine schnellere und stärkere Wirkung empfehlen wir reines, standardisiertes Salvia-Extrakt zu rauchen. Wenn man Salvia-Extrakt raucht, sollte man 0,1 - 0,3 Gramm des Salvia 5x Extrakts auf mehr als 250°C aufheizen, vorzugsweise mit einer Bong. Wenn man Salvia 10x Extrakt verwendet sollte man die Dosis auf 0,05 - 0,15 Gramm verringern.

Wenn Du ein Anfänger bist empfehlen wir dir mit einer kleinen Dosis zu beginnen, um deine Empfindlichkeit zu testen, denn die Wirkung kann überwältigend und von Person zu Person unterschiedlich sein. Einige Menschen sind sehr empfindlich auf die Wirkung von Salvinorin A, während andere eine höhere natürliche Toleranz gegenüber dieser Substanz haben.

WIE LANGE DAUERT EIN SALVIA TRIP AN?

Wenn man getrocknete Salvia divinorum Blätter kaut, tritt die Wirkung etwa nach 10 bis 30 Minuten ein und der Trip erreicht üblicherweise innerhalb von 5 bis 30 Minuten ihren Höhepunkt. In den nächsten 30 bis 90 Minuten löst sich die Wirkung langsam auf.

Beim Rauchen von Salvia-Extrakten tritt die Wirkung viel schneller, typischerweise in 1 oder 2 Minuten ein, erreicht ihren Höhepunkt nach 5-10 Minuten und lässt dann allmählich nach. Die Gesamtdauer der Erfahrung kann 20 Minuten bis 1 Stunde betragen

IST SALVIA DIVINORUM GEFÄHRLICH?

Bisher sind keine (direkten) körperlichen Gefahren im Zusammenhang mit Salvia bekannt, aber Forschungen zu diesem Thema fehlen noch. Das grösste Risiko besteht darin, sich während des Trippens auf Salvia zu bewegen. Denn die Koordination wird stark beeinträchtigt und kann das Verletzungsrisiko erhöhen. Und wie bei allen Halluzinogenen besteht immer das Risiko eines schlechten Trips. Wenn man eine Vorgeschichte psychischer Erkrankungen hat, empfehlen wir dringend, Salvia nicht einzunehmen.

MACHT SALVIA DIVINORUM ABHÄNGIG?

Soweit wir wissen, macht Salvia nicht süchtig, weder körperlich noch geistig. Die starke Wirkung reicht in der Regel aus, um eine häufigere Einnahme zu verhindern. Tierversuche haben jedoch gezeigt, dass Salvia den Dopaminspiegel erhöht, was bedeutet, dass eine Sucht nicht vollständig ausgeschlossen werden kann.  

IST SALVIA DIVINORUM LEGAL?

Leider ist der Besitz und/oder Verkauf und/oder die Einfuhr von Salvia in mehreren Ländern verboten. Bitte lies unsere Versandrestriktionen am Ende jeder Salvia Produktseite vor dem Bestellen durch.

Mehr Informationen: Azarius Enzyklopädie über Salvia divinorum