Salvia (Salvia divinorum) Extrakt 15x

30 Bewertungen

Auf Lager

Leider können wir dieses Produkt nicht in dein Land versenden. Das kann mehrere Gründe haben, beispielsweise der gesetzliche Status oder, dass wir die sichere und unbeschädigte Ankunft nicht garantieren können. Unsere Versandrestriktionen sind bindend. Für mehr Informationen zum gesetzlichen Status unserer Produkte verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Versandrestriktionen

Produktinformation

Salvia divinorum (Ska Maria Pastora) wurde entdeckt durch die Mazatec Indianer. Die Schamanen des Mazatec Stammes nutzten salvia um einen Trancezustand hervorzurufen. In dieser Trance konnten sie durch das Unterbewusstsein reisen, um so Antworten auf wichtige Fragen zu finden.

Salvia divinorum Extrakt 15x

Salvia Sage Extrakt 15x wird nur erfahrenen Salvia Usern empfohlen, da die Wirkung um ein vielfaches stärker ist als bei gewöhnlichem Salvia. 1 Gramm entspricht zwischen 10-20 Dosen.

Im Gegensatz zu vielen anderen online erhältlichen Extrakten, sind diese Salvia Extrakte standardisiert. Das bedeutete, dass sie gereinigt und potenter sind als grobe Extrakte. Sie können länger aufbewahrt werden, bei gleichbleibender Qualität.

Was ist das Azarius Test Team?

Wirkung

Salvia divinorum enthält die Wirkstoffe Salvinorin A und Salvinorin B. Der wichtigste wirksame Stoff Salvinorin A ist momentan die stärkste isolierte halluzinogene Substanz, die bekannt ist.

Salvia in hohen Dosen ist nicht mit anderen psychoaktiven Substanzen, wie z.B. Pilzen oder Kakteen vergleichbar, es hat seinen eigene, einzigartige Wirkung. So ein Trip dauert nicht lange, aber ist dafür ziemlich heftig: 20 Minuten bis zu einer Stunde und danach kehrt man wieder schnell in den normalen Zustand zurück.

Während des Trips können verschiedene Zustände auftreten, worunter: 2-dimensionale Halluzinationen, Austritte aus dem Körper, das Werden eines Gegenstands, Zeitreisen in die Vergangenheit, das Gefühl an mehreren Orten gleichzeitig zu sein und ein unkontrollierbarer Lachflash.

Die S-A-L-V-I-A Trip Skala unterscheidet 6 Stadien der Wirkung:

  • S - SUBTILE Wirkung
    Entspannung und erhöhtes sinnliches Verständnis. Dieses angenehm milde Niveau kann man zur Meditation verwenden und kann auch die sexuelle Freude fördern.
  • A - ANDERE Wahrnehmung
    Farben und Oberflächen werden mehr beachtet. Gedanken werden spielerischer und verlieren Logik.
  • L - LEICHTER Visionszustand
    Visuelle Eindrücke bei geschlossenen Augen.
  • V - VISIONEN
    komplexe 3D realistische Szenen passieren. Bei geschlossenen Augen erlebt man seine Phantasien. So lange man die Augen geschlossen hat, glaubt man sie sind wirklich.
  • I - IMMATERIELLE Existenz
    Individualität geht verloren, Erfahrungen verschmelzen mit dem Göttlichen.
  • A - AMNETISCHE Wirkung
    Verlust des Bewusstseins. Man kann sich nicht bewegen oder beginnt Dinge zu zerstören. Gefährlich!

Anwendung

Erhitze 30 mg auf 250°C auf für eine mittlere bis starke Wirkung.

Solltest Du ein Salvia-Neuling sein, dann beginne mit einer kleinen Menge, um Deine Sensibilität zu testen. Die Wirkung von Salvia ist von Person zu Person verschieden und kann hin und wieder sehr überwältigend sein.

Es ist wichtig, Salvia in einer ruhigen, dunklen Umgebung einzunehmen (z.B. mit einigen Kerzen). Wenn man keine Erfahrung hat mit Salvia oder anderen entheogenen Mitteln sollte man dafür sorgen, dass jemand dabei ist der nüchtern ist, bei eventuell auftretenden Problemen helfen zu können.

Mehr Informationen gibt es bei Salvia.net.

Warnung

Salvia ist keine Party Droge! Sorge also für eine ruhige und vertraute Umgebung damit es auch seine vollständige Wirkung entfalten kann.

Azarius Enzyklopädie: Psychedelika sicher einnehmen

Alles anzeigen Weniger anzeigen

Versandrestriktionen

Bewertungen - Salvia (Salvia divinorum) Extrakt 15x

Gib eine Bewertung ab!

Fuujin 2015-03-26

An einem Freitagabend habe ich eine relativ grosse Menge Salvia in einer Pfeife geraucht. Die Wirkung war relativ unmittelbar spürbar. Es begann mit einem veränderten Bewusstseinszustand, der sich einschleicht – man ist sich dessen nicht sofort bewusst, bis man anfängt sich selbst Fragen zu stellen über seine eigene Wahrnehmung. Stark…

An einem Freitagabend habe ich eine relativ grosse Menge Salvia in einer Pfeife geraucht. Die Wirkung war relativ unmittelbar spürbar. Es begann mit einem veränderten Bewusstseinszustand, der sich einschleicht – man ist sich dessen nicht sofort bewusst, bis man anfängt sich selbst Fragen zu stellen über seine eigene Wahrnehmung. Stark spürbar war eine Art seitliche Schwerkraft, die mich nach hinten zog.

Nachdem ich diese zuerst ignorierte, da ich beschäftigt war meine Wahrnehmung zu diesem Zeitpunkt zu analysieren, gab ich dieser nach und legte mich auf mein Bett. Die Reise zu meinem Bett (ungefähr eineinhalb Meter) war interessant, da meine räumliche Wahrnehmung verändert war – Teile meines Zimmers fühlten sich als unterschiedliche Orte an und die Stücke dazwischen als Wege und Flüsse.

Mein Zimmer erschien mir, nicht mehr mein Zimmer zu sein. Trotzdem konnte ich noch rational begreifen wo ich war und was ich wollte. Ich fühlte zu einem bestimmten Zeitpunkt die Anwesenheit von etwas oder jemandem, die oder das an meinem Arm zog. Im Nachhinein betrachtet hätte ich dem nachgeben sollen, dann wäre ich wahrscheinlich ins Salvialand gekommen, aber ich ging – eigensinnig wie ich bin – dermassen auf im Betrachten meiner eigenen Wahrnehmung, dass ich es ignorierte. Ich dachte auf einmal, ich wüsste wie sich wahnsinnige Leute in einer Anstalt fühlen :)

Nach ungefähr fünf Minuten hatte ich wieder ausreichend Kontrolle über meine Wirklichkeit, dass ich nachsehen konnte wie viel Zeit vergangen war und nach 10 Minuten war die Wirkung verschwunden, einzig eine ruhige, etwas erschöpfte Nachwirkung war spürbar. Ein Nachteil war, dass sich alles sehr scharf anfühlte, auch meine Kleidung erfuhr ich als kratzend. A small price to pay :)

Das nächste Mal werde ich es unter meine Zunge legen, da die Erfahrung dann langer dauert und etwas kohärenter zu sein scheint. Das Rauchen habe ich als sehr kurzlebigen, intensiven Trip erfahren, der bereits vorbei war, bevor ich mich daran gewöhnen konnte wohin es mich verschlagen hatte.

WARNUNG: Nicht einnehmen, wenn man kein erfahrener Tripper ist oder beim Trippen nicht mehr weiss was man tut. Ein Salvia-Trip kann sehr beängstigend aufgenommen werden und aufgrund der Tatsache, dass man nicht immer sofort weiss, dass man trippt, kann man in einem unangenehmen Trip landen, wenn man der Angst das Ruder überlässt. Still feeling up for it? Gute Reise und besorge dir einen Sitter!

*Dieses Review stammt vom Azarius Test Team*

Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ypie76 2015-03-26

Ich habe es in einer Pfeife mit einer kleinen Dosis von ungefähr 0,1 Gramm geraucht, relativ lange, ungefähr 30 Sekunden in der Lunge behalten und eine Minute später begann ich etwas zu fühlen, eine Art Dreh in meinem Bewusstsein, als ob ich alles etwas später mit einer Zeitverzögerung wahrnahm.

Ich habe es in einer Pfeife mit einer kleinen Dosis von ungefähr 0,1 Gramm geraucht, relativ lange, ungefähr 30 Sekunden in der Lunge behalten und eine Minute später begann ich etwas zu fühlen, eine Art Dreh in meinem Bewusstsein, als ob ich alles etwas später mit einer Zeitverzögerung wahrnahm.

Körperlich war es gut spürbar, ich begann zu schwitzen und fühlte eine Art Druck in meinem Kopf. Wirkliche visuelle Veränderungen spürte ich bei dieser Dosierung nicht. Ein Bisschen vergleichbar mit Lachgas.

*Dieses Review stammt vom Azarius Test Team*

Alles anzeigen Weniger anzeigen

JoDro79 2015-03-26

Ich habe Salvia auf nüchternen Magen eingenommen. Nach ungefähr 20 Minuten bekam ich leichte Kopfschmerzen. Leider war das die einzige Wirkung, die ich von Salvia erfuhr.

*Dieses Review stammt vom Azarius Test Team*

Ich habe Salvia auf nüchternen Magen eingenommen. Nach ungefähr 20 Minuten bekam ich leichte Kopfschmerzen. Leider war das die einzige Wirkung, die ich von Salvia erfuhr.

*Dieses Review stammt vom Azarius Test Team*

Alles anzeigen Weniger anzeigen

Weitere Reviews anzeigen

Bist Du über 18 Jahre?

Um unseren Webshop zu besuchen musst Du bestätigen, dass Du zumindest 18 Jahre alt bist.