Spongepots Roots

0 Bewertungen

Auf Lager

Was wir für Freunde wie dich alles tun

  • ✔ Zustellung ohne Sorgen: schnell & diskret
  • ✔ Alles wird in Amsterdam mit Liebe verpackt
  • ✔ Geld-zurück-Garantie
  • ✔ Alle Produkte sind bewährt und getestet

Menge

Zusammenfassung

Spongepots Roots $ 6,61

1 Stück × 1

Total $ 6,61

Produktinformation

Der Spongepots Roots Kit ist der ideale Assistent in den frühen Wachstumsstufen von wurzelfassenden Stecklingen. Dieser Kit ist eine Variante des Spongepots für Samen, der zum Aufziehen von frisch wurzelfassenden Stecklingen adaptiert wurde.

Der Kit besteht aus einem Tablett mit 12 Töpfen (4,5 cm tief) mit einem Kultivierungsmedium aus Torf und Kokos. Bacto ist inkludiert um den Stecklingen einen Schub an Mikro-Organismen zum geben, die gesund für die Pflanze sind und die Fruchtbarkeit der Erde verbessern.

Es ist fast nicht möglich etwas falsch zu machen mit dem Spongepot Roots - die Aufzucht ist schnell und hat eine fast 100%ige Erfolgsquote.

Spongepots Roots - Merkmale

  • Schnelles Wurzeln

  • Optimale Feuchtigkeitsbalance

  • Einfach anzuwenden

  • 100% biologisch

Anleitung zur Anwendung

Voraussetzungen:

  • Spongepots Roots
  • Stecklinge einer kräftigen Pflanze
  • Messbecher und Wasser
  • Bacto (inkludiert), Propagator, Perlit oder ein ähnliches Produkt
  • Schraubenzieher um Löcher zu graben, etwas grösser als der Stamm des Klons
  • Kabelbinder oder Klebeband um die Tiefe des Lochs auf dem Schraubenzieher zu markieren
  • Stecklingspulver oder -gel

1.

Um zu beginnen brauchst Du einen Liter Wasser mit einer Temperatur von ca. 25 Grad Celsius. Du kannst alle Wachstumsmittel hinzufügen, die Du normalerweise benutzt. Um die Spongepots zu bewässern, verwende das inkludierte Bacto.

2.

Stelle die Spongepots auf eine Schicht Perlit in einen Propagator. Bewässere die Spongepots und das Perlit mit der von dir vorbereiteten Mischung. Sorge dafür, dass das Perlit durch und durch nass ist, sich jedoch keine Wasserpfütze bildet, sonst könnte es passieren, dass die Spongepots zu viel Wasser absorbieren.

Mit Hilfe des Bacto wird eine optimale Balance zwischen Wasser und Luft im Spongepot gewährleistet. Indem man die Perlitschicht feucht hält, bleibt auch der Spongepot feucht, da er Flüssigkeit aus dem Perlit absorbiert. Kontrolliere die Spongepots hin und wieder auf den Flüssigkeitsstand im Perlit.

3.

Steche mit Hilfe des Schraubenziehers ein Loch in jeden Spongepot, das ca. 2-3 cm tief ist. Man kann die richtige Tiefe auf dem Schraubenzieher einfach mit Klebeband oder einem Kabelbinder markieren.

4.

Wenn die Klone abgeschnitten sind, tauche sie in etwas Stecklingpulver oder -gel und stecke sie in die Spongepots. Sei vorsichtig und wende nicht zuviel Kraft an, wenn Du sie bis an den Boden des Spongepots hineindrückst.

Wenn alle Stecklinge in die Spongepots gesteckt sind, wird es Zeit, sie in den Propagator zu stellen, damit sie eine feuchte Umgebung haben. Das Perlit wird die Feuchtigkeit erhalten und deine Stecklinge werden schnell Wurzeln schlagen. Setze die Stecklinge in Erde, sobald Du mehrere Wurzeln zum Vorschein kommen siehst. Da sie ihre Wurzeln in Erde entwickelt haben, werden sie sich sofort an ihre Umgebung gewöhnen und ihre Wurzeln weitertreiben!

Alles anzeigen Weniger anzeigen

Bewertungen - Spongepots Roots

Gib eine Bewertung ab!

Bist Du über 18 Jahre?

Um unseren Webshop zu besuchen musst Du bestätigen, dass Du zumindest 18 Jahre alt bist.