Smartshop
Vaporizer
Hanfsamen
Headshop
Lifestyle

Land: USA

Virginischer Tabak (Nicotiana tabacum) Samen

0 Bewertungen

Auf Lager

Leider können wir dieses Produkt nicht in dein Land versenden. Das kann mehrere Gründe haben, beispielsweise der gesetzliche Status oder, dass wir die sichere und unbeschädigte Ankunft nicht garantieren können. Unsere Versandrestriktionen sind bindend. Für mehr Informationen zum gesetzlichen Status unserer Produkte verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Versandrestriktionen

Produktinformation

Für die meisten wird es nicht überraschend sein, dass die Nicotiana tabacum Pflanze die Basis für Tabak ist. Im natürlichen Lebensraum der Pflanze, Südamerika, wurde sie seit ca. 1000 v.Chr. für medizinische und rekreative Zwecke kultiviert. Menschen kultivieren Tabak seit tausenden Jahren aufgrund der psychoaktiven Wirkung von Nikotin, dem Wirkstoff von Tabak. Heutzutage ist Nicotiana tabacum auf dem europäischen Kontinent weitverbreitet und Teil des alltäglichen Lebens.

Im Jahr 1504 brachte der Entdecker Rodrigo de Jerez Tabak von Amerika nach Spanien. Der Konsum von Tabak erlebte einen schnellen und beeindruckenden Anstieg. Um 1511 war der Konsum von Tabak sehr verbreitet in Spanien und schon 1531 konnte man überall Tabakfelder für den privaten Gebrauch finden. Von Spanien aus ging der Tabak schnell seinen Weg durch ganz Europa.

Nicht alle wurden unmittelbar Freunde des Tabaks. 1628 goss Schah Sefi heisses Blei in die Kehlen zweier Händler, da sie Tabak verkauften. Auch der russische Zar Alexis (1634) war kein Fan. Wenn man das erste mal erwischt wurde beim Konsum von Tabak wurde man geschlagen und nach Sibieren geschickt. Beim zweiten mal gab es die Todesstrafe. Also gab es auch damals schon Probleme durch Tabak.

Zuerst wurde Tabak oft wegen seiner medizinischen Eigenschaften benutzt. Kopfweh, Paranoia, Zahnschmerzen, Reizbarkeit - Tabak war eine Lösung für fast alles. Diese Eigenschaften wurden jedoch schnell immer weniger wichtig. Es tauchten Berichte auf, die zeigten, dass es einen Zusammenhang gab zwischen Tabak und Krebs bzw. Lungenkrankheiten. Diese Erkenntnisse hatten jedoch keinen Einfluss auf die rekreative Popularität von Tabak, obwohl die Pflanze medizinisch nicht mehr verwendet wurde.

Erst im Jahr 1753 bekam die Pflanze ihren heutigen und wissenschaftlichen Namen. Der französische Botschafter Jean Nicot führte die Pflanze nach England ein, deshalb wurde die Pflanze nach ihm benannt.

Zuerst wurde Tabak geschnupft oder in einer Pfeife geraucht (nur reiche Menschen). Um 1800 kam die Zigarre nach Europa und diese Art des Rauchens wurde sehr beliebt und verbreitet. Die erste Maschinen-gefertigte Zigarette entstand 1883 in den USA. Die Zigarette wurde durch die amerikanischen Soldaten während der Befreiung im 2. Weltkrieg in Europa bekannt.

Anwendung

Nicotiana tabacum selber zu kultivieren ist nicht besonders schwer. Säe die Samen im Frühling aus (ungefähr März). Die Samen keimen am besten in einem kleinen Topf mit etwas Erde und mit einem Beutel bedeckt. Sie keimen schnell aus und die Pflanze sollte unter den meisten Gegebenheiten gut wachsen. Halte sie in den ersten Wochen sehr feucht. Nach ein paar Tagen werden die Samen auskeimen und nach ein paar Wochen sollten aus den Samen die ersten Blätter wachsen. Dann solltest Du die jungen Pflanzen in grössere Töpfe umpflanzen (jetzt ohne Beutel). In den ersten Wochen sollten die Pflanzen geschützt sein, danach stelle sie an einen sonnigen und warmen Ort. Nicotiana tabacum wächst am besten in reichhaltiger und feuchter Erde.

Die ganze Pflanze ist mit kleinen, klebrigen Haaren überzogen. Die Blüten sind weiss oder leicht rosa und sie blüht von Juli bis September. Indoor wird die Pflanze meistens nicht grösser als 1 Meter, wenn sie jedoch im Sommer ins Freie gestellt wird, kann sie bis zu 3 Meter hoch werden.

Alles anzeigen Weniger anzeigen

Bewertungen - Virginischer Tabak (Nicotiana tabacum) Samen

Gib eine Bewertung ab!

Markos 2010-02-21

about 100% germination.......planted them directly in garden in Greece (Thessaloniki) in May......plant was rdy after 1 month....just must give it many fetilizer.....drains ground very much....

Weitere Reviews anzeigen