Entdecke die neuen Sonderpreise von Storz & Bickel

Betelnuss (Areca catechu)

5187 Herbs of the Gods

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
7,50 € *
Menge Stückpreis
bis 3 7,50 € *
ab 3 7,05 € *
ab 5 6,60 € *
ab 10 6,15 € *

NIcht auf Lager

  • Gratis Versand ab €50
  • Alles was Du brauchst
  • Außergewöhnlicher Service
  • 5187

Betelnuss (Areca catechu) ist die Saat der Betelpalme. Dieser Palmbaum kann bis zu 20 Meter hoch werden und er hat Blätter die bis 1 m lang werden können.

Es ist eine der beliebtesten Pflanzen der Welt. Von den Blättern wird Papier gemacht um Tabak und Kräuter darin zu rollen. Betelnuss wird zusammen mit gebranntem Kalk und eventuell anderen Kräutern gekaut. Es gibt Millionen Asiaten die täglich genau soviel von ihrem Betelnuss geniessen wie Europäer von ihrer täglichen Tasse Kaffee. Wenn sie es oft benutzen verfärben sich Ihre Zähne und der Mund tiefrot.

Effekte

Betelnuss ist ein anregendes Mittel. Der Wirkstoff Arecolin kann eine stimulierende Wirkung auf das zentrale Nervensystem haben, die Lern- und Denkfähigkeiten erhöhen, die Atmung verbessern und kann auch stimmungshebende Effekte haben.. Betelnuss kann außerdem auch aphrodisierende Eigenschaften haben.

Das Kauen von Betel kann für eine fröhliche Entspannung und ein angenehmes Gefühl im Mund sorgen, welches über die Schläfen zum Gehirn gelangt, was es zu einem angenehmen Zeitvertreib macht.

Warnung

  • Nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt.
  • Der Effekt ist abhängig von einigen Faktoren, wie z.B. Körpergewicht, Zeitpunkt der Einnahme (vor oder nach dem Essen) und deiner allgemeinen Stimmungslage.
  • Wir raten dringend an, die Gebrauchsanweisung zu lesen und die empfohlene Dosierungen nicht zu überschreiten.

Das regelmässige Kauen von Betelnuss ist sehr schlecht für das Gebiss und es färbt die Zähne rot. Zu hohe Dosierungen können Schwindelanfälle und Durchfall verursachen. Langzeitanwendung kann zu einem leichten Suchtverhalten führen; wir raten darum dringend an, zwischendurch Einnahmepausen einzulegen.

Gebrauche nicht mehr als 3 gr. pro Einnahme und 6 gr. pro Tag und filtere es durch einen Kaffeefilter.

Anwendung

Einen Teelöffel zerpulverte Betelnuss kannst Du in den Kaffee mischen oder mit Wasser einnehmen. Aber für den besten Effekt mische etwas Kalk dazu und kaue einige Zeit darauf. Speichel und Kalk verbessern die Aufnahme der wirksamen Stoffe. Die Stoffe werden über den Mund ins Blut aufgenommen und der Speichel und die gekauten Reste können nach einiger Zeit ausgespuckt werden. Für den Geschmack kannste du kleine Stücke Zitrone dazu essen oder einige Tropfen Zitronensaft über das Pulver geben.

Gebrauche nicht mehr als 3 gr pro Einnahme und 6 gr pro Tag.
In Asien werden die ganzen Nüsse gekaut; oft in Kombination mit verschiedenen Gewürzen und eingewickelt in Pflanzenblätter. Die Reste werden dann ausgespuckt. Betel kann man gut mit Kolanuss kombinieren.

Die Betel-Blätter haben einen frischen, pfeffrigen Geschmack.

Links

Erowid über Kautips Wenn Du noch mehr Tips möchtest über den Gebrauch von Betelnuss kannst Du diese Site ansehen.

Fragen und Antworten mehr

Betelnuss (Areca catechu) Questions

Fragen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Deine E-Mail Adresse ist nicht öffentlich einsehbar.

Frage einreichen

Eigenschaften